eBook Lesefutter für Ihr eBook Lesegerät finden

Wenn Sie ein eBook LeseGerät Ihr eigen nennen, dann fragen Sie sich natürlich auch, wie Sie dieses eBook Lesegerät mit spannenden und vergnüglichen Lesesfutter versorgen können. Vielleicht suchen Sie ja auch ein Klassiker im eBook Format oder einen Ratgeber als eBook. Einige Möglichkeiten, wie Sie eBooks aufstöbern kommen, habe ich nachfolgend zusammengestellt. Ich habe aber darauf verzichtet nur kostenloses zu listen, denn ab und ist ein gutes eBook ja auch mal ein paar Euros wert und auch Autoren müssen von was leben.

Gesundheits-eBooks.de

Die Anzahl der Personen, die im Internet nach gesundheitlichen Hilfestellungen und Ratgebern sucht, nimmt stetig zu. Da bietet gerade das Buchportal gesundheits-ebooks.de eine hervorragende Möglichkeit, sich die gewünschten Informationen zu beschaffen.

Insbesondere werden Themen aus der Naturheilkunde angeboten.  Derzeit sind eBooks u. a. erhältlich zu den Themen Nahrungsmittelintoleranzen, Schlafstörungen, Candida, Fibromyalgie, Blähungen, Infrarotkabinen und Histaminintoleranz.

Für Gesundheitsbewußte Leseratten ein Tipp:

zu gesundheits-ebooks.de

eBooks.at Verlag

bietet Bücher und elektronische Publikationen an, diese sind zwar nicht alle kostenlos, aber es gibt auch einen kleinen Freebies – Bereich. Lohnt sich also mal rein zuschauen, und nicht zu Letzt, manchmal ist es ja auch lohnenswert ein paar Euro in ein Buch zu investieren.

Die Bücher werden im ePub und PDF Format angeboten.

zu http://www.ebooks.at

Digital-Readers

bietet ein umfangreiches eBook Sortiment aus allen Bereichen. Diese sind meist nicht kostenlos, aber es gibt auch einen kleinen Bereich mit Gratis eBooks. Die Preise sind unterschiedlich, aber wie in einem echten Buchladen, kann man hier sicher einige Stunden auf der Suche nach seinem Lieblingswerk verbringen. Lohnt sich zu bemerken. Die Seite ist auch sehr ansprechend umgesetzt

http://www.digital-readers.de/

ngiyaw eBooks

ngiyaw eBooks bietet laut Seitenbetreiber sorgfältig transkribierte eTexte, eBooks (pdf, epub), sowie Digitalisate (Romane, Erzählungen, Novellen und viele tausend Gedichte) von über 600 Autorinnen und Autoren:

Offen gesagt kenne ich die meisten Autoren nicht, aber das muss ja nichts über die Qualität sagen. Sicherlich werden sich so einige Perlen auf dieser Seite verstecken. Die Seite selber könnte sicher ein technisches Update vertragen, um diese etwas benutzerfreundlicher und optisch ansprechender zu machen, der Einsatz und das Engagement all diese Werke zusammen zu tragen ist aber lobenswert – ganz sicher ein Besuch Wert.

Zu den angebotenen eBooks gesellt sich auch ein noch kleiner Bereich für Hörbücher / Audiobooks

zu ngiyaw-ebooks.org/

Ciando eBooks

bietet ein sehr umfangreiches Sortiment an eBooks aus allen möglichen Bereichen. Kostenloses habe ich zwar nicht gefunden, aber man kann doch ab und an eine Leseprobe nutzen, um einen Eindruck zu bekommen, ob einem ein Buch zusagen könnte. Auch dieser Anbieter ist einen Besuch wert.

zu ciando.com

digbib

bietet ein umfangreiches Sortiment an kostenlosen Werken, für die kein Copyright Vermerk mehr besteht. Naturgemäß meist ältere Bücher, darunter Klassiker wie Robinso Crusoe. Die Bücher können als HTML eingesehen werden, was auch die Möglichkeit bietet etwas anzulesen, oder man kann Sie als PDF herunterladen.

zu www.digbib.org

Projekt Gutenberg

Das Projekt Gutenberg sammelt Literaturwerke, auf die kein Copyright mehr besteht und bietet diese kostenlos zum Download an. Das Angebot besteht dabei aus hochwertiger, meist klassischer Literatur. Neuere SciFi wird man also eher nicht finden, aber für so manch spannende Lesestunde findet sich auch bei den Klassikern etwas. Für die Suche sollte man aber etwas Zeit mitbringen, zumal einem viele Autoren wahrscheinlich eher unbekannt sind. Die Bücher werden in unterschiedlichen Formaten angeboten, so dass hier jedes Lesegerät glücklich wird.

zur Projekt Gutenberg Webseite

E-BooksGedanken und andere Einbildungen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl von Verweisen auf kostenlose eBooks, thematisch sehr bunt gemischt, von Scifi bis Bachblüten. Vielleicht lohnenswert sich diese Adresse zu merken, könnte ja mal was dabei sein, was genau dem entspricht, was man gerade lesen möchte

zu buchlinks.de

BookRix

ein etwas anderes Portal: eine Buch-Community, die nach eigenen Angaben sich zum Ziel gesetzt hat Autoren und Leser zu verbinden: Autoren können hier kostenlos Ebooks erstellen und eigenes Buch veröffentlichen. Besucher können die Bücher online lesen und auch kommentieren. Sehr interessantes Portal.

zur BookRix – Webseite

DigitalLesen

Digital-Lesen bietet als eBook Shop preiswerte deutsche eBooks im EPUB- und PDF-Format an. Alle eBooks lassen sich online bestellen und nach der Bezahlung sofort herunterladen. Entsprechend des umfangreichen Angebots werden hier alle möglichen Themenbereiche abgedeckt. Freebies konnte ich leider nicht entdecken, dafür ist die Seite aber sehr gut zu bedienen.

http://www.digitallesen.de/

Bitdefender Internet Security 2018 Lebenslang Edition

Verwandte Themen:


Comments are closed.