Internet Explorer 10 Preview 2 verfügbar

Microsoft hat die Preview 2 des Internet Explorers 10 vorgestellt. Interessant daran ist für Entwickler, dass nach Microsoft Angaben hier die gleiche HTML5 Rendering Engine verwendet wie in Windows 8. Entsprechend ist diese Preview auch besonders für Entwickler von Interesse, die sich bereits jetzt mit den HTML5 Fähigkeiten der nächsten Internet Explorer Version (und wohl Windows 8 ) auseinandersetzen möchten oder müssen. Eine Sandbox Funktion und Isolierung von iFrames sollen mehr Sicherheit bieten, in dem Angreifern der Zugriff auf das jeweilige System erschwert wird.

Die Geschwindigkeit soll durch eine Unterstützung von Mehrkernprozessoren verbessert sein. So können Javascript Operationen z.B. auf mehrere Prozessoren verlagert werden. Zudem soll durch die neue Technik, Webworkers, genannt, auch ein schonenderer Umgang mit Akkulaufzeiten ermöglicht werden, was natürlich TabletPCs und Smartphones zu Gute kommt.

IE 10 unterstützt nun auch CSS3 Positioned Floats, was Entwicklern und Designern mehr Gestaltungsmöglichkeiten bietet. CSS3 Positioned Floats ermöglicht Textfluss um Elemente auf einer Seite.

Ebenso bietet Internet Explorer 10 Support für  HTML5 Drag-drop, File Reader API, Media Query Listeners  und eine erste Unterstützung  für HTML5 Forms. Offensichtlich ist das Ziel mehr Möglichkeiten für anspruchsvolle Weblösungen zu bieten, ohne dass dafür Plugins notwendig sind (was ein weiteres Fragezeichen bezüglich Microsofts Strategie zu Silverlight aufwirft). Auf der Testdrive Seite finden sich einige Beispiele und Demos, um einen Eindruck zu erhalten.

Downloadmöglichkeiten finden Sie auf der Seite Testdrive von Microsoft. Hier gibt es auch viele Demos und Hintergrundinformationen. Beachten Sie aber, dass die Preview – Version nicht für den Normalbetrieb empfohlen werden kann, da es sich um eine Entwicklungsversion handelt.

Sie benötigen Windows 7, um die Plattform Preview 2 installieren zu können.

Interessant ist die Preview und die Informationen aber für Entwickler, da diese wahrscheinlich auch für die Entwicklung von Windows 8 App – Anwendungen genutzt werden können.

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei HP
» Extra Aktion: 10% Gutschein auf HP 17" Notebooks: HP Notebook, HP Pavilion, HP Envy und Omen Modelle zur Auswahl bis 30. Mai (Gutschein: HPTD1XN518)
» HP Extra Aktion: 100 Euro Extra sparen bei HP Notebooks ab 999 Euro. Gutscheincode und alle Infos hier im HP Store

Angebote bei Lenovo
» Lenovo Top Wocheangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und bis zu 339 Euro Rabatt
» Lenovo Last Chance Gelegenheit: Lenovo Last Chance Angebote mit Notebooks zu Top Preisen hier, u.a. Lenovo IdeaPad 320 und mehr mit bis zu 26% Rabatt. Top Gelegenheit gut ausgestattete Lenovo Notebooks sehr günstig zu bekommen.

Weitere Möglichkeiten
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Notebooksbilliger.de WM Special:Jede Woche 11 neue Top Angebote>
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick

Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Neue Aktion: Bitdefender 39 Euro Flat mit 5 Geräten
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Die neue Bitdefender 40% und mehr Rabatt Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender Internet Security 2018 PC Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95

Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.