Android 3.2 veröffentlicht

Google hat Android 3.2 veröffentlicht, welches neue Möglichkeiten für Entwickler und Anwender bietet.

Entwickler können das SDK inklusive Emulatoren herunterladen.

Die 3er Generation von Android zielt insbesondere auf Tablets und genau hier wurden auch Verbesserungen vorgenommen:

  • Optimierungen, um eine größere Bandbreite an Tablets abzudecken
  • Kompatibilitätszoom für Apps mit fester Größe, dies zielt insbesondere auf eine bessere Nutzung von Apps ab, die eigentlich für Smartphones entwickelt worden sind. Der neue Modus in 3.2 stellt eine pixelskalierte Alternative zum Standardzooming von Anwendungen dar, die ursprünglich für kleinere Endgeräte entwickelt wurden. Der neue Modus kann von Benutzern über ein Menü – Icon in der Systembar aufgerufen werden.
  • Bessere Unterstützung von SD Karten: sofern das Gerät SD Karten unterstützt kann der Anwender nun direkt Mediendateien von der SD Karte in Anwendungen laden, die diese nutzen.

Für Programmierer gibt es einige Verbesserungen und Erweiterungen an der API, insbesondere was die Darstellung von Apps auf unterschiedlichen Gerätegrößen betrifft.

Alle Details finden Sie auf der Android Entwickler Seite

Jetzt Bitdefender Classic Line 2018 mit 1 Jahr gratis dazu

Verwandte Themen:


Comments are closed.