Firefox 6 (Beta) für Desktop und Android steht zum Download bereit

Mozilla folgt seiner Ankündigung in kürzeren Abständen neue Versionen zu veröffentlichen und hat heute – nur kurz – nach Erscheinen von Firefox 5 bereits eine Beta Version von Firefox 6 veröffentlicht. Firefox 6 kann – im Unterschied zur Firefox 7 (Aurora) direkt aus Firefox heraus bezogen werden. Ebenfalls gibt es eine neue Beta von Firefox für Android.

Was ist neu in Firefox 6 (Beta) Desktop ?

  • Firefox 6 Beta soll dem Anwender eine verbesserte Online Erfahrung bringen, z.B. soll es nun einfacher sein zu prüfen, ob Addons aktuell sind:

Firefox Addons

  • Verbesserungen bei Panorama Gruppen sollen die Startzeit des Browsers verbessern, indem nur gespeicherte Tab Gruppen geladen werden, wenn Sie Panorama verwenden.
  • Verbesserungen bei der Adressbar: hebt den Domainnamen der Webseite, die Sie besuchen, nun hervor, so dass Sie einfacher sehen könne, wo Sie online sind.
  • Neue HTML5-Funktionen werden unterstützt, wie z.B. Progress, mit dem sich eine Fortschrittsanzeige darstellen lässt
  • Nützlich für Entwickler sind die Funktionen BeforePrint und AfterPrint, können so doch einzelne Bereiche der Webseite vom Druck ausgeschlossen werden.

Weitere Verbesserungen zielen besonders auf diejenigen die Firefox auch als Plattform zum Testen Ihrer Webanwendungen nutzen. Neu in Firefox 6 ist das Web Developer Menü, das Scratchpad (Einfaches Erstellen und Testen von JavaScript Snippets im Browser) und die Webkonsole sowie Plattform Features wie die windows.matchMedia API, Server-sent-events und weitere Tools, die das Leben von Webentwicklern vereinfachen sollen.

Beachten Sie, dass das Browser-Addon Browsing Protection von F-Secure auch mit Firefox 6 (noch) nicht kompatibel ist (mit Datum dieses Artikels). Auch wenn sich die Kompatibilitätsprüfung ausschalten lässt, wird es ja einen Grund geben, warum F-Secure einige Tage für ein Update braucht.

Was ist neu in Firefox für Android?

Die neue Firefox Version soll schneller starten und weniger Speicher brauchen als die Vorgängerversionen. Dazu kommen noch:

  • verbesserte Darstellung von Bildern durch bessere Bildskalierung
  • Verbesserungen, wenn Sie Firefox auf Tablet PCs e mit größeren Bildschirm einsetzen
  • Verbesserungen beim Touchscreen – Erlebnis

Alle Details zu der neuen Firefox 6 Generation können Sie unter „Future of Firefox Blog“ nachlesen.

Total Security 2017 Multi-Device jetzt für nur 39€!
Jetzt Bitdefender Classic Line 2018 mit 1 Jahr gratis dazu

Verwandte Themen:


Comments are closed.