g.co, Link – Verkürzer, aber nur für Googles eigene Webseiten

Google hat auf seinem Blog bekanntgegeben, dass zukünftig ein neuer Link-Verkürzer – g.co – zum Einsatz kommt. Allerdings dient dieser nur dem Verweis auf Google Webseiten und der Link-Verkürzer steht auch nicht dem allgemeinen Publikum zur Verfügung, sondern wird nur von Google selbst benutzt. Ziel ist es vertrauenswürdige Kurz – Links für Google Seiten und Produkte anbieten zu können, so dass der Anwender sich darauf verlassen kann bei g.co Kurz – Links auf Seiten von Google zu landen.

Normale Anwender können weiterhin den öffentlichen Service goo.gl verwenden.

Kurzlinks sind praktisch für Twitter & Co, generell aber natürlich unsicher, da man keine Ahnung hat, ob man da landet, wo man erhofft. Insofern ist g.co zwar eine Verbesserung für offizielle Google Seiten, für alle anderen verbleibt aber eine gewisse Unsicherheit.

Das offizielle Statement findet man auf dem Google Blog

Total Security 2017 Multi-Device jetzt für nur 39€!

Verwandte Themen:


Comments are closed.