Michael-Bickel.de verwendet F-Secure Safe Links, damit Sie sicher surfen

Alle Links auf meiner Seite werden von nun an von F-Secure Safe Links Beta getestet, damit Sie möglichst sicher surfen.

Was bedeutet das Safe-Links, sicher Surfen?

F-Secure Safe Links testet alle verlinkten Seiten, ob diese als sicher eingestuft sind. Damit werden meine Besucher, wenn Sie externen Links folgen möchten, über den Status dieser Seite informiert. Die können also schon vorher sehen, ob die Seiten, auf die verwiesen wird, als sicher eingestuft sein, als noch nicht getestet, oder als potentiell gefährlich.

Noch nicht getestet bedeutet natürlich nicht gefährlich, sondern eben nur nicht getestet.
Ich hoffe, dass ich damit zur Sicherheit meiner Leser beitragen kann und Ihnen zu einem etwas sicheren Surfen verhelfen kann.

Selbstverständlich baue ich natürlich ohnehin nur Links zu Seiten ein, bei denen ich davon ausgehe, dass diese i.O. sind. Aber auch bei an und für sich ‚anständigen‘ Seiten kann sich theoretisch Schadcode verbergen, ohne dass dies der jeweilige Seitenbetreiber weiß. Dies kann ich natürlich nicht erkennen und möglicherweise auch nicht der Seitenbetreiber.

Von daher hoffe ich, dass die Verwendung von Safe-Links allen meinen Besuchern zu mehr Sicherheit verhilft.

Das Beta – Programm, wenn auch Sie Ihre Seite für Besucher sicherer machen möchten, finden Sie bei F-Secure.

Plugin für alle WordPress Anwender

es gibt auch ein Plugin für WordPress, die Einrichtung ist dabei sehr einfach.

Plugin hochladen, aktivieren, ID eingeben fertig. Die ID erhalten Sie nach dem Sie eine Anmeldung zum Safe Links Beta Programm vorgenommen haben. In Ihren Account Einstellungen auf der Safe – Links Seite richten Sie dann Ihre Webseiten ein, die geprüft werden sollen und haben dann die Möglichkeitkeit diverse Einstellungen vornehmen zu können:

  • Sie können die Sprache der Popups festlegen, wenn jemand die Häkchen mit der Maus überfährt
  • Sie können festlegen, wie oft Sie Berichte erhalten möchten, ob Ihre Links sicher sind
  • Sie können das Farbschema der Häkchen neben den Links festlegen
  • Sie können festlegen, ob seiteninterne Links geprüft werden sollen oder nicht
  • Außerdem können Sie bestimmte, von Ihnen festzulegende Domains, von einer Prüfung herausnehmen

F-Secure verspricht, dass die Nutzung von Safe Links keine Belastung für Ihren Webservice darstellt, da Cloud-Services (. F-Secure Real-time Protection Network) dafür genutzt werden.

Werbung

Aktuelle Angebote für F-Secure Software bei F-Secure »
Aktuelle Angebote für F-Secure Software bei Amazon »

Wenn Sie kein WordPress verwenden, erhalten Sie entsprechenden Code, den Sie dann manuell in Ihre Seiten einpflegen müssen.

Werbung
Werbung
Bitdefender: 40% Rabatt auf die neue Total Security 2019

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.