Tablet PC Markt – neue Entwicklungen in Kürze, von Archos bis Lenovo

Der Tablet PC Markt ist in Bewegung und immer Hersteller wollen sich ein Stückchen vom Tablet Markt abschneiden. Entsprechend gibt es laufend Neuerscheinungen. Auch wenn Apple immer noch das größte Stück vom Tablet Kuchen für sich abschneidet, so nimmt der Anteil von Android basierten Systemen doch zu, Windows basierte Systeme scheinen mir etwas abgeschlagen, was eher nicht wundert, ist doch Windows 7 eigentlich für diese „Kleingeräte“ nicht wirklich geeignet. Das mag sich mit Windows 8 ändern, aber vielleicht ist es dann bereits zu spät.

Archos G9 Modelle besonders nachgefragt

Ein Grundproblem der meisten Tablet PCs ist, dass diese eigentlich im Vergleich zu Notebooks/Desktop-PCs im Verhältnis zu dem, was Sie bieten, viel zu teuer sind. Deswegen wundert es eigentlich nicht, dass ein großer Teil der Suchanfragen auf meine Seite in Richtung der zu erwartenden Archos G9 – Geräte geht, da diese sich auf einem Preisniveau (max. wohl 350 Euro) bewegen, welches einem Tablet PC eher angemessen ist.

Tablet PCs sind eine feine Sache und wer sich ohnehin nur für ein wenig eMail, Surfen, Facebook oder Google Plus interessiert, für den mögen sie sogar ausreichend sein. Für alle anderen, insbesondere – aber nicht nur – für Geschäftsanwender sind Tablet PCs aber eher nur eine Ergänzung, denn wer will schon Grafikarbeiten, längere Textarbeiten oder die Buchhaltung auf einem Tablet PC machen. Von daher spielt nach meiner Meinung Preis bzw. Preis-/Leitungsverhältnis durchaus eine Rolle.

Die spannende Frage, wann die Archos G9 Geräte erscheinen kann ich auch nicht beantworten, würde aber vermuten, spätestens nach der IFA, also vielleicht im September.

Was gibt es ansonsten Spannendes im Tablet PC Bereich zu vermelden?

Amazon Tablet PC

Ein spannendes Thema ist natürlich die vermutete Tablet PC Generation von Amazon. Hierzu sind die Informationen noch relativ dünn, sicher ist, dass es Android verwendet wird. Gerüchten zu Folge ist auch eine Verzahnung zum eigenen Shopangebot integriert. Vermutlich wird er einen 9“ Bildschirm haben und ab Oktober zu kaufen sein (ob auch schon in Deutschland wird sich zeigen). Einige Andeutungen im Netz laufen darauf hinaus, dass das Amazon Tablet vermutlich eher günstig sein wird, was ja nicht verwundert, wenn man eine Verknüpfung zum eigenen Shop in irgendeiner Weise integriert. Auf Grund der Bedeutung und Marktmacht von Amazon kann man einem solchen Tablet sicher gute Chancen einräumen.

Lenovo steigt in den Tablet-Markt ein

Gleich mit 2 Geräten steigt Lenovo in den Markt ein: während der Ideapad Tablet K1 gedacht ist für private Anwender richtet sich das ThinkPad Modell an Geschäftsanwender.
Das Business – Modell Thinkpad Tablet hat einen 10.1“ Bildschirm, 1 Ghz Dual Core, 1 GByte Speicher, USB Port (Standard und Micro USB), SD-Card Einschub und Mini-HDMI-Anschluß. Vorinstalliert ist Android 3.1, dazu ist Documents to Go installiert, so dass man MS Office Dokumente bearbeiten kann. Ebenso werden handschriftliche Notizen unterstützt, sofern man den als Zubehör erhältlichen Digitizer Stift verwendet. Dazu kommen spezielle an Business Anwender ausgerichtete Features wie eine Diebstahlsicherung.

Das Ideapad, primär gedacht für Unterhaltungszwecke, bietet einen 1Ghz Dual Core Prozessor, 1GB Speicher, Bluetooth, Wlan und UMTS, sowie eine 2 Megapixel und eine 5 Megapixel Kamera und einiges an vorinstallierten Apps wie Kindles eBook Reader und ebenso Documents to Go.

Die Preise für die Lenovo Geräte starten wohl bei etwa 400 Euro los und sind ab Anfang August erhältlich bzw. Mitte September (Business Modell). Beide Geräte beinhalten ein umfangreiches Softwareangebot und scheinen auf Grund des guten Leistungsumfangs durchaus interessant zu sein für alle die auf der Suche nach einem passenden Gerät sind.

Toshiba Thrive Tablet PC

Auch Toshiba möchte mitspielen und bietet zukünftig den Thrive Tablet PC mit austauschbaren Akku an, was günstig für längeres Arbeiten, Spielen oder Surfen ist. Preislich liegt das Gerät vermutlich bei 429 Dollar in der kleinsten Ausstattung mit 8 GByte SSD-Speicher. Das Gerät kommt mit Android 3.1 und einigen vorinstallierten Apps, wie z.B. einem File Manager. Auch das Thrive hat einen 1 Ghz Dual Core Prozessor, 1 GByte Speicher, WLan, Blueetooth, GPS, Kameras (5 Megapixel), SSD Speicher ab 8 GByte, SD – Kartenleser sowie USB, HDMDI, mini-USB. Über die HDMI-Schnittstelle können auch Full-HDs auf dem Fernseher ausgegeben werden.

In Entwicklung : Nachfolger von Motorola Xoom

Das Nachfolgemodel von Motorolas Xoom soll mit Android 4.0 (!) bestückt sein und einen Quadcore – Prozessor im Einsatz haben. Das hochauflösende Display soll eine Auflösung von 2048×1536 Pixel haben. Das Gerät wird aber vermutlich erst im nächsten Jahr erscheinen.

Angesichts der Tatsache, dass ständig neue Geräte auf den Markt drängen, die ständig Verbesserungen mit sich bringen, ist es schwierig das passende Gerät zu finden. Generell sollte man vielleicht vorsichtig sein zu viel Geld zu investieren. Interessant scheinen mir auf jeden Fall die Lenovo und Archos Geräte zu sein, sowohl preislich als auch vom Leistungsumfang her.

Nutzen Sie auch meinen Tablet PC Shop, um einfacher und übersichtlicher Ihren Wunsch Tablet PC zu finden.

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei HP
» Attraktive HP Summer Sale: Bis zu 25% Rabatt, darunter brandneue HP ENVY und HP Pavilion Notebooks mit sehr guter Ausstattung

Angebote bei Lenovo
» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere Möglichkeiten
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Neue Aktion: Bitdefender 39 Euro Flat mit 5 Geräten
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» „Sicher durch den Sommer“ - Bitdefender Jahres Lizenz mit bis zu 36% Rabatt kaufen, inklusive VPN Basis-Paket.
» Top für neue PCs! Bitdefender Internet Security PC Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95
Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung
www.unitymedia.de

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.