HDTV – Updates, welche Sender kommen demnächst

Wer sich ein neues HDTV fähiges TV Gerät gekauft hat und vielleicht auch schon die passende Setup Box dazu, möchte natürlich auch möglichst viele Sender in HDTV Qualität empfangen können, bieten doch LCD Fernseher meist eine nur überschaubare Bildqualität bei herkömmlichen SD Angeboten.

Während bereits einige Sender in HDTV empfangen werden können, siehe auch meine Übersicht hierzu, kommen noch weitere in nächster Zeit hinzu, so dass sich das Angebot mittel- und langfristig deutlich verbessern wird.

Öffentlich-Rechtliches  HDTV

Die ARD z.B. plant bis 2014 fast alle seine Programme in HDTV auszustrahlen. Hierbei wird folgende Reihenfolge geanannt:

01. Mai 2012 : BR, NDR, SWR und WDR sowie die Partnerprogramme Phoenix, 3Sat und Kika

Anfang 2014 folgen dann die Fernsehprogramme von HR, MDR und RRB sowie EinsExtra und EinsPlus.

Erwähnt sei hierbei auch nochmals, dass die analogen Signale zum 30.04.2012 abgeschaltet werden, dies gilt auch für die ÖR-Kanäle.

Ganz kostenlos kann man schon jetzt ARD HD, ZDF HD, Arte HD sowie die privaten Sender Anixe HD und Servus TV HD empfangen.

Neue HD-Sender via Sky Deutschland

Sky startet zum 15. Oktober die Sendern Fox HD (überwiegend US Serien, wie z.B. „Mad Men“ und „Walking Dead“) und National Geographic Wild HD (Dokumenationen aus dem Bereichen Tiere, Geografie und Natur). Beide Programme sind im Rahmen des Sky Welt Paketes ohne Zusatzkosten zu empfangen, insgesamt enthält das Basispaket Sky Welt ab 15. Oktober dann bereits 6 HDTV Kanäle.

Neue HD Angebote über Sky

Bereits zum letzten Wochenende startet Sky Sports HD Extra – dieser bietet neben dem zusätzlichen Bundesliga-Einzelspiel in HD die Möglichkeit,  „ab sofort alle Spiele der deutschen Mannschaften in der UEFA Champions League in HD zu erleben“, so Sky-Sportchef Burkhard Weber.

Insgesamt bietet Sky dann 15 HDTV Kanäle an (mit den Neustarts ab Oktober sowie den neun Premium HDTV Sendern aus den Bereichen Film und Sport) und damit das größte Einzelangebot. Außerdem können seit Mitte Juli die Sender der SES-Plattform HD Plus, zu denen unter anderem RTL HD, Vox HD, Sat.1 HD und ProSieben HD zählen, über die meisten Sky zertifizierten HD-Set-Top-Boxen für Satellit empfangen werden.

Fazit

Insgesamt, mit oder ohne Sky, also ein durchaus umfangreiches Angebot an HDTV Kanälen mittlerweile. Unverändert, ob SD oder HD, ist natürlich der Programminhalt, aber das muss jeder nach eigenen Geschmack beurteilen 🙂

Bitdefender Internet Security 2018 Lebenslang Edition

Verwandte Themen:


Comments are closed.