LKW Ortung ermöglicht durch GPS Ortung und GPS Tracking modernes Flottenmanagement

Modernes Flottenmanagement ist ohne GPS Ortung heute nicht mehr denkbar, was nicht wundert in Zeiten in denen viele Kosten deutlich gestiegen sind, seien es Kosten durch die LKW – Maut oder die im Vergleich zu früher deutlich gestiegenen Kosten für Benzin oder Diesel und zudem das Just-in-Time Prinzip hohe Anforderungen an die Logistik stellt.
Daher gilt es die gefahrenen Kilometer möglichst zu minimieren, Strecken, Fahrzeiten und Ruhezeiten zu optimieren. Hier hilft ein modernes Flottenmanagement mit LKW Ortung, was Planung, Kontrolle und Abrechnung nicht nur vereinfacht, sondern auch optimiert.

GPS Tracker erlauben Aufzeichnung gefahrener Routen

Eine moderne LKW Ortung über GPS bietet zunächst vor allem die Möglichkeit über die GPS Ortung die Daten, wo sich ein Fahrzeug befindet, in Echtzeit zu ermitteln und dann auf einer Karte zu visualisieren. Besonders sinnvoll sind GPS Empfänger, die nicht nur die reine Positionsbestimmung ermöglichen, sondern als GPS Tracker auch fortlaufend Positionskoordinaten sowie dazugehörige Datumseinträge in einer fortlaufenden Datei speichern, so dass eine lückenlose Aufzeichnung einer gefahrenen Route jederzeit abgerufen werden kann.

Interessant sind solches LKW Ortungssysteme auch für Dienstleister, die beispielsweise Endkunden mit Waren beliefern und hiervon immer eine gewisse Menge an Bord haben, erfolgt hier beispielsweise zwischenzeitlich ein neuer Auftrag durch einen Kunden, so kann mit Hilfe einer LKW Ortung sehr schnell der nächste Auslieferungswagen geortet werden, was die Kundenzufriedenheit durch schnelle Auslieferung erhöht, gleichzeitig aber auch die Kosten für die eigene Flotte minimiert, da mehr Waren in kürzerer Zeit zu geringeren Kosten ausgeliefert werden können.

LKW Ortung komfortabel mit Online Anwendungen

Ein vollständiges LKW Ortungssystem besteht aus den einzelnen GPS Empfängern mit GPS Tracking sowie entsprechender Software, wobei oft keine Software beim Endkunden mehr installiert werden muss, da mittlerweile oft Internetanwendungen der Serviceanbieter entsprechende Funktionen anbieten. Dies hat auch den Vorteil, dass man sich nicht selbst um das Softwaremanagement und eventuelle Updates kümmern muss, auch entfallen komplexe Installationen. Ebenso wird das benötigte Kartenmaterial heute oft in Form von Internkarten zur Verfügung gestellt.

Die Funktionen und Möglichkeiten sind natürlich auch abhängig vom Lieferumfang des jeweiligen Herstellers oder Serviceanbieters, exemplarisch seien an dieser Stelle folgende interessante und wichtige Vorteile moderner LKW Ortungssysteme und GPS Tracker genannt:

  • Der gesamte Fuhrpark mit exakter Positionsbestimmung und ob in Bewegung kann auf einen Blick kontrolliert werden.
  • Bereitstellung eines elektronischen Fahrzeugbuches, ein solches zeichnet die Routen sowie den aktuellen Standort eines Fahrzeugs, sowie gegebenenfalls Ruhezeiten für jedes Fahrzeug auf.
  • Detaillierte Berichterstellung für jedes Fahrzeug wird durch GPS Tracker ermöglicht.
  • Optimierung der Fahrzeugrouten auf Basis der aufgezeichneten Daten, Vermeidung von stauanfälligen Routen.
  • Diebstahlsicherung: Wird ein LKW gestohlen, so erlauben diese Systeme ein schnelleres Wiederauffinden des Fahrzeugs.
  • Kunden können schneller und leichter über den Lieferstatus informiert werden – Transparenz erhöht die Kundenzufriedenheit.
  • Ermittlung von Fahrzeugdaten wie Temperaturkontrolle, Treibstoffverbrauch, und mehr.
  • Vereinfachte Erfassung von Arbeits- und Ruhezeiten der Mitarbeiter.
  • Aufgaben wie neue Routen können den Fahrern direkt übermittelt werden, inklusive Route, wenn eine GPS Box auch gleichzeitig ein Navigationsgerät enthält. Aufwendige Instruktionen entfallen damit, was zu einem entspannteren Arbeitsklima auch für die Fahrer beiträgt.
  • Sicherheit: Kontrolle, ob ein Fahrzeugführer die notwendigen und gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten einhält. Gegebenenfalls auch, inwieweit ein Fahrzeugführer Tempolimits einhält bzw. welcher Fahrer für eine Überschreitung verantwortlich war.

Auswahl des geeigneten LKW Ortungssystems

Wichtig ist es für die Auswahl des geeigneten LKW Ortungssystems den eigenen Bedarf abzuklären und Fragen wie

  • Miet- oder Kauflösung
  • Onlinesoftwarelösung oder Inhouse Lösung
  • Berücksichtigung von Navigationssystemen
  • soll das System auch als GPS Tracker arbeiten
  • Werden Zusatzlösungen benötigt, zum Beispiel zur Arbeitszeiterfassung/Auswertung

aber auch die eigenen Anforderungen an die benötigten Daten und Funktionsumfang vorab intern zu klären. Auf dieser Basis können dann geeignete Kandidaten im Dialog mit Herstellern und Serviceanbietern geprüft werden, um die optimale Lösung für das eigene Flottenmanagement und das eigene LKW Ortungssystem zu finden.

Modernes Flottenmanagement mit LKW Ortung per GPS und GPS Tracking sind selbst für kleinere Flotten mittlerweile erschwinglich geworden und bieten viele Vorteile in Hinblick auf Planung, Kontrolle und Optimierung, aber auch in Hinblick auf Sicherheit. Zudem tragen LKW Ortungssysteme direkt durch weniger anfallende Kilometer, bessere Kontrolle von Fahrzeiten auch zum Umweltschutz bei und sie leisten einen Beitrag zur Gesundheit, so dass man auf diese Systeme nicht mehr verzichten sollte.

Werbung
Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.