EasyPad – Junior : Tablet PC für Kids, spielend lernen und entdecken

EasyPix bietet neben den ausgewachsenen und preislich gut aufgestellten Tablet PCs für die „Großen“, wie dem Easypix EasyPad 970 Satellite auch speziell für Kinder entwickelte Tablet PCs wie den Easypix EasyPad Junior an und dies auch wieder zu einem sehr günstigen Preis. Dabei verbindet der EasyPad Junior Tablet PC eine sehr gute Grundausstattung zu einem günstigen Preis mit einer speziell auf Kinder ausgerichteten Softwareausstattung zum Lernen, Spielen und Entdecken.

EasyPad Junior: Gute Ausstattung für günstigen Preis

Ausgestattet ist der Easypix EasyPad Junior mit einem 7“ Bildschirm, einem 1.2 GHz Prozessor, 512 MB Ram und 4 GByte internen Speicher für Daten. Vorinstalliert ist Android 2.3, ideal für einen Tablet PC mit 7“. Die Ausstattung ist also völlig ausreichend, um praktisch alle Anwendungen, die angeboten werden, zum Laufen zu bringen. 7“ ist auch besser für Kinderhände geeignet als 10“ und die Verarbeitung ist durchaus solide, auch wenn das Gehäuse aus Plastik ist. Als Anschlüße stehen ein USB, MiniSD-Slot, ein Netzteilanschluss und ein Kopfhörerausgang zur Verfügung. Die Verbindung zum Internet funktioniert über WLAN, es kann aber auch ein 3G Stick verwendet werden. Der externe Speicher kann über MicroSD/SDHC Karten, um zusätzliche 32GByte erweitert werden. Über den USB-Abschluss kann, ideal für Kinder zum Schreiben, natürlich auch eine externe Tastatur angeschlossen werden. Des Weiteren ist ein Anschluss an PC zum Datenaustausch möglich, über USB. Über die eingebaute Kamera können auch Bilder aufgenommen werden, in ausreichender Qualität. Das das Gerät auch Flash unterstützt und die Musikwiedergabe, können Kinder also Videos, Musik, Foto und auch Aufnahmemöglichkeiten nutzen, so dass einer vielfältige Entdeckung multimedialer Möglichkeiten nichts im Wege steht.

EasyPad Junior: Lernen und Spielen

Soweit ist die Technik zwar nichts wirklich Besonderes, aber diese Ausstattung wäre auch bereits für einen Erwachsenen Tablet PC für den verlangten Preis reizvoll. Das Besondere an diesem Tablet PC ist aber die Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Kindern, so ist zum Beispiel ein spezieller Market installiert (erreichbar über den „Monster Button“), der speziell auf Kinder ausgerichtete Apps anbietet. Diese Apps sind auch auf Kindertauglichkeit getestet. Die angebotenen Apps reichen dabei von Spielprogrammen, oft mit Lernfaktor (Gedächtnistraining, Geschicklichkeit, Malen, Sprachen…). Nachteilig ist aber, dass nicht alle Apps auch in deutsch vorliegen, und zumindest bei jüngeren Kindern wären englischsprachige Programme doch eine Überforderung. Die meisten Apps fordern natürlich auch Lesefähigkeiten, das Gerät ist also nicht wirklich für die Kleinsten geeignet. Einen Überblick über die angebotenen Apps findet man auch auf der Easypix Seite.

Vorinstalliert sind etwa Apps wie ein Stundenplan – Organisator, ein Terminkalender, ein Hausaufgabenheft, Google Maps zum Entdecken der Welt, alles für Surfen & eMail, Vokabeltrainer, und vieles mehr. Der Hersteller verspricht auch eine laufende Aktualisierung der angebotenen Apps.

Unterstützt das Lernen und macht Spaß

Zwar könnte man sicher auch jedes andere Tablet PC so zusammenstellen, dass dieser dem EasyPad Junior nahe kommt, aber zum einen hat sich hier schon jemand diese Mühe gemacht, zum anderen bietet das Gerät ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, sodass es eigentlich keinen Grund dafür gäbe.

Der EasyPad Tablet PC Junior hat die richtige Größe, eine gute Grundausstattung, ist hochwertig verarbeitet, eine gute Software – Basisausstattung und ist meines Erachtens so ein idealer Einstieg für Kinder in die digitale Multimedia – Welt. Und umso früher Kinder spielerisch diese Welt für sich entdecken und nutzbar machen, und so einen sicheren, vertrauten Umgang entwickeln, umso besser, wird dies doch im späteren Berufsleben als selbstverständlich vorausgesehen.

Zudem fällt Lernen oft leichter, wenn dieses spielerisch erfolgt, Technik kann zwar meines Erachtens nicht die klassischen Hilfsmittel wie echte Bücher vollständig ersetzen (sollte es auch nicht), aber doch ergänzen. Der Umgang mit der Technik, das spielerische Erkunden digitaler Welten, oder auch Lesen von eBooks, was ja auch möglich ist, macht einfach mehr Spaß und unterstützt das Lernverhalten, und hier haben Tablet PCs gegenüber klassischen PCs gerade für Kinder große Vorteile, da einfacher zu bedienen und man kann sie halt einfach in die Hand nehmen.

Nicht für die ganz Kleinen geeignet, aber für Kinder ab dem Grundschulalter mit ausreichenden Lesefähigkeiten ist der Easypix EasyPad Junior 17,8 cm (7 Zoll) Tablet -PC (AMD, 1,2GHz, 512MB RAM, 4GB HDD, Android 2.3) schwarzeine mehr als sinnvolle Zukunftsinvestition für die Kleinen, welche das Lernen und den Umgang mit moderner Technik fördert, was sich in Zukunft sicher bezahlt machen wird.

Siehe auch: Günstige Tablet PCs in der Übersicht

Bitdefender Internet Security 2018 Lebenslang Edition

Verwandte Themen:


Comments are closed.