Rubik’s Cube als Kult – Design Lautsprecher für PC, iPod oder MP3 Player

Der Rubik’s Cube, oder Zauberwürfel, lebt weiter, nun auch als kultiger Design Lautsprecher!

Wer erinnert sich nicht an den Rubik’s Cube, den Zauberwürfel, der 1980 von dem Ungarn Ernő Rubik erfunden wurde und Anfang der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts sich rasend schnell zum erfolgreichen Gedulds-, Geschicklichkeits- und Denkspiel entwickelte und auf jedem Pausenhof, in jedem Büro, im Zug und vielen anderen Orten von Millionen von Menschen wie verrückt, und manchmal auch schon fast verzweifelnd, gedreht wurde, immer mit dem Ziel endlich alle Seiten in die richtigen Farben zu drehen.  Und es gab auch so manchen, bei dem so viel erfolglos gedreht wurde, dass dieser auseinanderfiel, noch bevor der Zauberwürfel in den richtigen Farben auf allen Seiten erstrahlte (und der Autor weiß, wovon er spricht, auch wenn es beim zweiten Zauberwürfel dann endlich klappte).

Für alle Fans des Zauberwürfels gibt es diesen nun als Kult – Gadget in Form eines kultigen Lautsprechers für PC, Notebook, iPod oder Mp3 Player. Er soll sogar einen Super Sound herauszaubern, angeschlossen wird er per USB-Port mit einem 50 cm langem Kabel. Der Zauberwürfel mit einer Ausgabeleistung von 5 Watt hat auch einen eigenen Ein-/Ausschalter.

Ein Kultobjekt, der jeden Schreibtisch seinen eigenen Charme verleiht. Das der Zauberwürfel noch immer lebt zeigt sich auch daran, dass manche sogar Bilder damit zaubern, und ebenso zeugen nicht wenige Apps auch davon, dass er auch in digitaler Form noch immer weiterlebt. Aber ganz ehrlich: so richtig seinen Zauber kann er nur in Echt verströmen oder eben als kultiger Lautsprecher für PC und iPod oder MP3 Player. Als echten Würfel zum drehen gibt es den Rubik’s Cube, Zauberwürfel natürlich auch noch.

Ein “Must have“ für alle Fans des Zauberwürfels und für alle, die nicht das Übliche auf dem Schreibtisch haben möchten, sondern ein bisschen Kult und Nostalgie Charme der 80er lieben. Ob nun auch noch passend dazu Wham oder Kajagoogoo aus dem Lautsprecher erklingen muss, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Werbung
Werbung
www.unitymedia.de

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.