FastReport FMX (FireMonkey) für Mac OS kommt

Fast Reports hat eine neue Version FastReport FMX für für Apple Max OS (iMac, MacBook Pro, MacBook Air) angekündigt, der den Reportgenerator auch auf Mac OS Computer bringt. Fast Report MX ist dabei gedacht als Reportgenerator für das plattformübergreifende FireMonkey (Bestandteil von Delphi Xe2 und C++ XE2) Framework, mit dem Embarcadero Entwickler native Anwendungen nicht nur für Windows, sondern auch für Mac OS und iOS erstellen können. Fast Report hatte sich mit seinem Reportgenerator ohnehin bereits einen guten Namen im Bereich der Report Tools gemacht und erweitert so mit seiner neuen Version die Möglichkeiten für alle FireMonkey Anwender, denen nunmehr auch ein leistungsfähiges Report Tool für den Mac (und natürlich auch Windows) zur Verfügung steht.

Eine Demo-Version kann man bereits herunterladen. Der Verkauf der Vollversion soll im Laufe des Monates Mai starten.

Eine Ankündigung von FastReport FMX findet man auf der englischen Version der Webseite, auf der deutschen Seite fehlt sie noch.

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Notebook & PC Angebote:
» Extra Aktion: 10% Gutschein auf HP 17" Notebooks: HP Notebook, HP Pavilion, HP Envy und Omen Modelle zur Auswahl bis 30. Mai (Gutschein: HPTD1XN518)
» HP Extra Aktion: 100 Euro Extra sparen bei HP Notebooks ab 999 Euro. Gutscheincode und alle Infos hier im HP Store
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Notebooksbilliger.de WM Special:Jede Woche 11 neue Top Angebote>
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick

Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Neue Aktion: Bitdefender 39 Euro Flat mit 5 Geräten
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Die neue Bitdefender 40% und mehr Rabatt Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender Internet Security 2018 PC Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95

Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.