Interessante Tablet Schnäppchen und Besonderheiten

Ist es nicht ein Heiden-Spaß für jeden PC und Tablet Freak sich mal umzusehen, was es an günstigen Schnäppchen im Tablet Bereich gibt oder Tablet PCs, welche Besonderheiten, also spezielle Nicht-Standard Features aufweisen? Damit meine ich nicht die Tablets, die eben zur Einstiegsklasse gehören, und halt einfach nur deswegen günstig sind. Vielmehr Tablets, die besonders günstig sind, aber dennoch einiges bieten, was auch flüssiges Arbeiten ohne Hänger ermöglicht, oder zum Beispiel Tablets, die besonders für Spieler konstruiert sind oder auch einen Tablet mit TV-Tuner.

Dennoch sollte auch so ein Tablet „Schnäppchen“ oder „Besonderheit“ gewisse Mindestbedingungen erfüllen, damit dies letztlich dann auch für flüssiges Arbeiten oder Spielem taugt.

Dies heißt für mich:

  • Prozessor: mindestens Dual-Core
  • Speicher: 1 GByte RAM
  • HD: mindestens 8 GByte, besser 16 GByte
  • Toll, aber kein Muss: Extras wie miniHDMI, Bluetooth oder GPS

Fündig geworden? Ein paar Kandidaten gibt es schon, die die Kriterien „Preislich interessant“ oder „Interessante Extras“ bieten.

Kandidat 1: Yarvik Xenta 16GB Android schwarz

Da hätten wir zum Beispiel den Yarvik Xenta 16GB Android schwarz für aktuell 239 Euro bei Computeruniverse. Bietet: 9.7“ IPS-Display, ARM Cortex 2 x 1.60 GHz, 1 GByte RAM, 16 GByte Flash, Bluetooth, miniHDMI, 2 Megapixel Kamera hinten, 0.3 Megapixel vorne. Preislich für die Ausstattung recht attraktiv. Rein von der Ausstattung vergleichbar mit dem Odys Noon, allerdings ist dieser noch mal 10 Euro günstiger. Dieses Tablet gibt es auch bei Computeruniverse und als Bonus gibt es einen Gutscheincode über 6 Euro (Mindestbestellwert 60 Euro) für Neukunden. Gutschein: IFHE97XE

Kandidat 2: Archos 80 G9

Ein B-Ware Tablet mit 2x 1.0 GHz Prozessor, 8“ Display, 1024×768 Pixel, miniHDMI, GPS (!), Bluetooth 2.1 für 165 Euro. Nicht ganz das Neueste, dafür aber relativ günstig. Allerdings zeichnet er sich auch nur durch das GPS-Modul, was man in dieser Preisklasse eher selten findet, aus. Gibt es ebenso bei Computeruniverse, in der Rubrik Tablet-PCs, B-Ware.

Kandidat 3: Archos GamePad

Archos GamePadSehr interessant für Spieler: für 149 Euro erhält man 1024×768 Pixel (ganz ordentlich für die Größe), 1.6 Dual-Core Prozessor (!) und ein Mali 400mp Quad-Core Grafik-Prozessor, 8 GByte HD, GByte RAM, miniHDMI, Android 4.1.

Die Besonderheit ist, dass es sich hierbei um eine Kombination aus Tablet und Spielekonsole handelt. Das Tablet bietet eine integrierte Console mit Steuerungselementen (analoge Thumbsticks, D-Pad Richtungswechsler, 10 Tasten). Das Tablet soll durch die Kombination aus Touchscreen-Steuerung und klassischen Spielekonsolen Bedienelementen für den optimalen Spaß bei der Android Games Nutzung sorgen, was mitunter nur per Touchscreen mühsam ist. Nach eigenen Angaben hat Archos mit führenden Spieleentwicklern zusammengearbeitet, um das Archos GamePad und seine Steuerung und Android Spiele optimal aufeinander abzustimmen.

Installiert ist ein „unverfälschtes Android 4.1“ mit Google Play Store. Dank der Speiel-Controller-Elemente interessant für Spieler, die auch ein Tablet haben wollen. Aber auch ohne, kann sich die Ausstattung sehen lassen. Sollte auf jeden Fall für flüssiges Spielen und problemloses Surfen reichen. Ganz interessant.

Kandidat 4 : Odys Motion

Dieses 7“ Tablet erfüllt eigentlich nicht meine Kriterien, da nur ein 1.2 GHz Prozessor verbaut ist. Immerhin aber 1 GByte RAM, GPS (!), 8 GByte Speicher. Die wahre Besonderheit des neuen Motion, der aber erst ab 13.12. lieferbar sein wird, ist aber der integrierte DVB-Tuner. Also, wenn das Archos GamePad ein Kombi aus Spielekonsole und Tablet ist, dann ist der Odys Motion ein Kombi aus Tablet und TV-Empfänger. Interessant vielleicht nicht für jeden, aber vielleicht manche.

Kandidat 5: Point of View 3X

219 Euro kostet das Point of View Tablet mit 10.1“ Display (1280×800 Pixel), 2 x 1.60 Ghz Prozessor, 1 GByte RAM, 8 GByte Flash-Speicher, Bluetooth 2.1, miniHDMI und einer Rückwand aus Voll-Aluminium. 2 Kameras gibt es auch: 0.3 MP vorne, 2 Megapixel hinten. Leider auch kein GPS, dafür aber Android 4.1. Für 219 Euro ein recht gut ausgestattetes und sehr günstiges Tablet mit recht guten Bewertungen. Einfache, aber solide Verarbeitung, ein wenig schwerer mit 700 Gramm. Display hervorragend, Kameras wie bei den meisten Tablets bescheiden, Sound entsprechend 🙂 kennt man ja schon. Insgesamt für den Preis aber eine durchaus interessante Alternative.

Insgesamt doch recht interessante Tablet PC mit Besonderheiten, die doch für den einen oder anderen recht interessant sein dürften.

Bild Archos GamePad: Archos Pressematerial

Aktuelle Top Aktionen + HP & Bitdefender Gutscheine

Top Notebook Angebote
» HP Back to Uni Angebote mit tollen Angeboten!
» HP Back to Work Angebote mit sehr guten Angeboten wie HP ProBooks, HP ProDesk 400 Serie, HP ProDisplay Serie und zahlreiche HP Business Drucker.
» Die aktuellen Top Notebook Angebote bei Cyberport, Notebooksbiliger.de, HP Store und mehr auf einem Blick
Aktuelle Bitdefender Top Angebote
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Die neue Bitdefender 40% und mehr Rabatt Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender Internet Security 2018 PC Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95
Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Jetzt Bitdefender Classic Line 2018 mit 1 Jahr gratis dazu

Verwandte Themen:


Comments are closed.