Checkliste für Multifunktionsdrucker für das moderne, flexible Büro

Die Älteren unter meinen Lesern werden sich noch an die Zeiten erinnern, als es den ratternden Nadeldrucker gab, die riesige Kopiermaschine, eventuell sogar noch die Sekretärin mit der Schreibmaschine. Und mancher wird vielleicht sogar noch mit der Kombination aus WordStar und elektrischer Schreibmaschine, die man an den PC anschließen konnte, was dann oft mal mehr oder weniger gut und präzise funktionierte, gekämpft haben. Glücklicherweise sind diese Zeiten vorbei. Moderne Multifunktionsdrucker, gerne auch als All-in-One-Drucker bezeichnet, vereinen viele dieser Eigenschaften plus viele neuer Funktionen, an die man damals noch gar nicht dachte, in einem Gerät, welches zudem wenig Stellfläche braucht. Ein großer Fortschritt dabei ist auch, dass moderne Multifunktionsdrucker meist WLAN integriert haben, sodass man ohne Kampf mit irgendwelchen Kabeln diese dort aufstellen kann, wo diese weder optisch, noch lärmtechnisch noch vom Platzbedarf her stören. Arbeiten gar mehrere Personen mit einem Multifunktionsdrucker mit WLAN vereinfacht sich die Nutzung und auch Kabelersparnis natürlich enorm.

MultifunktionsdruckerWelche Funktionen bieten heutige Multifunktionsdrucker, wenn ich einen solchen kaufen möchte? Die Funktionspalette wird in einen bestimmten Kernbereich bei den verschiedenen Druckern identisch sein, wobei einige Exemplare dann Zusatzfeatures bieten. Um den Drucker für den eigenen Bedarf zu finden, sollte man eine Checkliste erstellen, mit Funktionen, welche auf jeden Fall erforderlich sind und welche wünschenswert, interessant, aber nicht unbedingt zwingend sind.

Unsere Checkliste / Anforderungsliste zur Auswahl eines Multifunktionsdruckers

Die eigene Checkliste ist ein sinnvoller Startpunkt, um geeignete Kandidaten zu finden, bevor man im nächsten Schritt Testberichte zu diesen Druckern studiert.

  • S/W – Druck oder/und Farbdruck?
  • Laser oder Tinte?
  • Drucken, Scannen, Kopieren als Minimalanforderung?
  • Fax inklusive?
  • Ist WLAN Pflicht?
  • Ist Randlosdruck wichtig?
  • Sollen DVDs/CDs bedruckt werden?
  • Duplexdruck für beidseitigen Druck erforderlich / wünschenswert?
  • Ist Mehrfach – Papiereinzug erwünscht, zum Beispiel zur schnellen Bereitstellung von verschiedenen Papiergrößen?
  • Druckformat: DIN A4 ausreichend oder soll der Drucker (auch) DIN A3 bieten?
  • Papierformate allgemein, welche werden unbedingt benötigt (DIN A5, Etiketten, Briefumschläge)
  • Welche Anforderungen werden an die Papierstärke gestellt (90 Gramm, 100 Gramm oder mehr…)
  • Ist Fotodruck in Laborqualität bzw. überhaupt wichtig?
  • Aufnahme und eventuell Direktdruck von Speicherkarten erwünscht?
  • Welche Anforderungen werden an die Druckgeschwindigkeit gestellt?
  • Ist eine Fernsteuerung des Druckers, zum Beispiel per E-Mail, notwendig oder wünschenswert?
  • Monatliche Druckleistung, die der neue Drucker erfüllen sollte.
  • Welche Systeme soll der neue Drucker unterstützen: Windows, Mac, Linux…?

Sicherlich kann diese Liste noch um den einen oder anderen Punkt, der ihnen wichtig ist, ergänzt werden.

Auf was man noch achten sollte, bei der Wahl eines Multifunktionsdruckers

Neben der eigenen Anforderungsliste, die der neue Multifunktionsdrucker erfüllen muss, gilt es natürlich:

  • Das eigene Budget
  • Druckkosten pro Seite Farbe bzw. Schwarz/Weiß
  • Preise für Ersatztoner / Tintenpatronen
  • Bewertung durch andere Anwender
  • Gewünschte Druck-Auflösungen
  • Kosten für eventuelles Zubehör oder Ersatzteile
  • Support/Service – Angebote des Herstellers
  • Immer wichtiger werdend, wie sieht es mit dem Stromverbrauch aus
  • Vorteilhaft: separate Tintenpatronen oder Tonerkartuschen
  • Geräuschentwicklung des Druckers, je nach Arbeitsplatz

in die Bewertung der Angebote miteinzubeziehen. Ein durchaus wichtiger Faktor, den man recherchieren sollte, ist auch die Historie des Herstellers, wenn es um die Treiber – Pflege steht. Werden Treiber auch über eine längere Zeit gepflegt und Treiber auch entsprechend für neue Windows – Versionen bereitgestellt? Hier kann man durchaus Enttäuschungen erleben und der beste Drucker nutzt unter Umständen wenig, wenn man ihn nach einem Betriebssystem – Upgrade unter Umständen nicht mehr optimal oder eventuell sogar gar nicht nutzen kann.

Multifunktionsdrucker waren anfangs oft noch Geräte, welche zwar mehr Funktionen in einem Gerät boten als Einzelgeräte, aber in den Einzeldisziplinen oft schlechter abgeschnitten haben als die Spezialisten.

Dies hat sich ohne Zweifel geändert, Multifunktionsdrucker bieten heute Vielfalt und Qualität und sind somit zurecht die Drucker, die man normalerweise in Betracht ziehen wird.

Fazit: klein, kompakt, vielseitig und sicher keine Sehnsucht nach alten Zeiten

BüroDie Auswahl ist allerdings riesig, bei der Sichtung und Auswahl kann hier eine Auflistung helfen, die die besten Multifunktionsdrucker übersichtlich anzeigt. Am sinnvollsten mit Preisvergleich und auch mit weiter führenden Verweisen auf Testberichte, da die Einordnung der Druckermodelle alleine auf Basis der angegebenen Funktionen nicht immer einfach ist. Technische Beschreibungen dienen vor allem dazu, um die richtigen Kandidaten anhand unserer Checkliste auszuwählen, um dann im nächsten Schritt die notwendigen Recherchen durchzuführen, um die finale Auswahl zu treffen, gilt es doch den Multifunktionsdrucker zu finden, der alle Anforderungen erfüllt und dabei zugleich das beste Preis-/Leistungsverhältnis bietet.

Die Kompaktheit moderner Bürogeräte, ob Multifunktionsdrucker, Notebook, Tablet oder Smartphone erlauben einem nicht nur eine effiziente Nutzung der Hardware im Büroalltag, sondern auch eine flexible Nutzung. Alle wichtigen Geräte können ohne Probleme sogar in jeden Kofferraum verstaut werden, sodass zumindest Freiberufler und Selbstständige sehr flexibel an verschiedenen Standorten arbeiten können. Und so betrachtet kommt trotz nostalgischer Gefühle keine Sehnsucht nach alten Tagen mit sperrigen Geräten auf. Und wenn doch, spätestens, wenn man an heißen Sommertagen sein Büro unkompliziert an die frischere See verlegen kann, werden diese schnell vergehen.

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Notebook & PC Angebote:
» Extra Aktion: 10% Gutschein auf HP 17" Notebooks: HP Notebook, HP Pavilion, HP Envy und Omen Modelle zur Auswahl bis 30. Mai (Gutschein: HPTD1XN518)
» HP Extra Aktion: 100 Euro Extra sparen bei HP Notebooks ab 999 Euro. Gutscheincode und alle Infos hier im HP Store
» Lenovo Last Chance Gelegenheit: Lenovo Last Chance Angebote mit Notebooks zu Top Preisen hier, u.a. Lenovo Yoga 920, Lenovo IdeaPad 320 und mehr mit bis zu 26% Rabatt. Top Gelegenheit gut ausgestattete Lenovo Notebooks sehr günstig zu bekommen.
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Notebooksbilliger.de WM Special:Jede Woche 11 neue Top Angebote>
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick

Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Neue Aktion: Bitdefender 39 Euro Flat mit 5 Geräten
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Die neue Bitdefender 40% und mehr Rabatt Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender Internet Security 2018 PC Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95

Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Avira Antivirus - Ihr Virenschutz 2018

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.