eBook Reader im Angebot ab 69,95: von eReader bis zum Multimedia Player

Einige interessante Angebote, mit unterschiedlicher Ausrichtung, gibt es aktuell für eBook Reader. Diese decken unterschiedliche Ansprüche oder Wünsche ab und haben individuelle Vor- und Nachteile. Während das Pocket Book Basic 613 vor allem ein sehr guter „Nur“ eBook Reader ist, ist das Archos 90 ein eBook Reader mit besonderen Talenten und der Kobo Touch gänzt durch den Gesamteindruck, der eigentlich keine Wünsche bei einem eBook Reader offen lässt.

Pocket Book Basic 613 – überzeugender „Nur“ eBook Reader

pocket book basicGibt es aktuell im Angebot bei Conrad.de für 75.- Euro, kein sensationeller Preis, aber ein günstiger. Das Pocket Basic 613 ist ein sehr guter eBook Reader mit e-Ink Display. Das Display hat eine Auflösung von 800×600 Pixel und ist beim Pocket Book sehr ordentlich. Zwar gibt es eBook Reader mit höherer Auflösung, allerdings kommt dies, bei genauerer Betrachtung der Displays, eher kaum zum tragen. Aufgrund des Displays mit eInk hält der Akku entsprechend lange und ist auch gut nutzbar im Außenbereich. 2 GByte Speicher sind vorhanden, was an sich schon ausreichend ist für tausende von eBooks, der Speicher kann aber auch zusätzlich um bis zu 32 GByte erweitert (MicroSD-Karte) werden.

Bei der Formatunterstützung zeigt sich das Pocket Book Basic großzügig, unterstützt wird: EPUB DRM, EPUB, PDF DRM, PDF, FB2, FB2.ZIP, TXT, DJVU, HTM, HTML, DOC, DOCX, RTF, CHM, TCR, PRC (Mobi)). Also fast alles, mit Ausnahme von Kindle eBooks natürlich. Das Pocket Book Basic 613 beinhaltet 3 Wörterbücher sowie einige kleine Apps für Kalender, Spiele und Notizen, also nette Extras. Der eReader beinhaltet aber kein WLAN, Touchscreen und auch keine Beleuchtung, ist also vor allem ein „Nur“ eBook Reader, allerdings macht er dies sehr gut. Eine intuitive, gute Bedienoberfläche, gute Anzeige und flüssiges Umblättern machen das Pocket Book attraktiv für alle, die einen guten eBook Reader suchen, welcher formatoffen ist und der sich funktionstechnisch auf seine Hauptaufgabe konzentriert, die auch angenehm ausgeführt werden kann, da der Reader durch seine gummierte Rückseite auch schön in der Hand liegt. Einen ausführlicheren Test findet man hier auf unserer Schwester-Seite.

Das Pocket Book Basic ist zudem auch eines der leichtesten eBook Reader auf dem Markt mit 180 Gramm und dies auch bei sehr kompakten Maßen. Wer keine Extras benötigt, findet im Pocket Book einen sehr guten Reader zu einem ebenso guten Preis, ein wirklich sehr schöner und guter eBook Reader.

Mehr Infos zum Pocket Book 613 Basic gibt es hier

Archos 90 : ideal für PDF, Comic und Multimedia

DArchos 90 Multimedia Player und eBook Reader mit 9"en Archos 90 gibt es aktuell zu recht günstigen 69,95. Dabei handelt es sich um einen eReader mit TFT Farbdisplay. Eigentlich gehören diese schon etwas zur aussterbenden Art, haben aber dennoch ihre ganz eigenen Vorteile. Beim Archos 90 ist dies zum Beispiel die Displaygröße, liegt diese doch bei 9“, was das Archos auch interessant macht für Magazine oder Comics, also alles, was einen eInk Reader oft überfordert oder nicht richtig Spaß macht mangels Größe bzw. Farbe. Der Archos hat bereits 4 GByte Speicher eingebaut, welcher natürlich über externe Karten erweitert werden kann. Aufgrund der Größe liegt das Gewicht natürlich mit 430 Gramm etwas höher, dafür bietet das Archos allerdings auch einige Extras, wie Videowiedergabe, dazu aber auch Mediaplayer-Funktionen für Bildanzeige und Musikausgabe. Gängige Formate werden natürlich unterstützt. Die Hintergrundbeleuchtung eines TFT-Displays mag nicht jedermanns Sache beim Lesen sein, hat aber auch ihre Vorteile, wenn es etwas dunkler ist, anderersits natürlich Nachteile beim Lesen im Sonnenlicht. Auch die Akkulaufzeit leidet darunter, allerdings liegt diese beim Archos 90 immerhin noch bei ca. 10 Stunden, was kein schlechter Wert ist.

Wichtig zu wissen ist, dass man zwingend einen Kopfhörer anschließen muss, da kein Lautsprecher eingebaut  ist (wenn Soundausgabe gewünscht ist, zum Lesen von eBooks natürlich nicht). Sehr gut klappt die PDF-Anzeige, auch die Software ist recht ausgereift. Man ist an keinen Shop gebunden, vielmehr wird alles per USB-Kabel auf den Archos 90 überspielt (Videos, Bilder, eBooks…).

Der Archos 90 ist sicher nicht für jeden die erste Wahl bei der Wahl eines eBook Readers, hat aber seine individuellen Vorteile durch die Displaygröße, Farbwiedergabe und die Nutzungsmöglichkeiten im Multimedia-Bereich. Sicherlich interessant auch für alle, die gerne PDF nutzen oder Comics sinnvoll wiedergeben möchten. Ein etwas spezieller eBook Reader, aber durchaus mit einem gewissen Charme, vielleicht auch als Zweitgerät interessant aufgrund des günstigen Preises und eine Alternative für alle, die nicht unbedingt ein Tablet möchten.

Mehr Infos zum Archos 90 gibt es hier

Kobo Touch – perfekter eInk Reader

KOBO-Touch-EditionDer Kobo gehört sicherlich zu den besten eBook Readern mit eInk Display auf dem Markt. Das 6“ eInk Display ist gestochen scharf, der Kobo selbst überzeugt durch seine Offenheit, nicht gebunden an einen bestimmten Shop, zudem formatfreudig und nicht zuletzt verfügt der Kobo Touch über eine tolle Bedienoberfläche und er arbeitet sehr flott. Für den Preis bekommt man dann zudem Touchscreen sowie WLAN, man kann also direkt online eBooks kaufen oder auch kostenlos herunterladen aus beliebigen Quellen. 7 Schriftarten und 17 Schriftgrößen sorgen dafür, dass man das Lesen seines eBooks ganz auf seine eigene Wünsche abstimmen kann. Mit 185 Gramm ist der Kobo Touch auch schön leicht. Wie gesagt: sehr schnell, sehr gut in der Hand liegend, lässt der Kobo Touch keine Wünsche offen, wenn man einen wirklich guten eBook Reader auf eInk Basis sucht und zudem nicht Shop-gebunden sein möchte. Nur eine Beleuchtung fehlt, ansonsten ein eBook Reader der wirklich ersten Wahl. Klasse eBook Reader, bei dem man nichts falsch macht.

Mehr Infos zum Kobo Touch gibt es hier

 

Hinweis: die Angebote stammen vom 16.01.2013. Aktuelle eBook Reader Angebote und Aktionen finden Sie immer auf unserem Blog ebookreader-zubehoer.de unter >> Aktuelle eBook Reader und Tablet Bundle / Aktionen

Jetzt Bitdefender Classic Line 2018 mit 1 Jahr gratis dazu

Verwandte Themen:


Comments are closed.