Archos 80 Cobalt Tablet – chic, günstig – kommt bald

Archos 80 cobaltEin neues Tablet von Archos steht in den Startlöchern. Das neue Tablet trägt den Namen Archos 80 Cobalt und präsentiert ein 8“ Tablet. 8“ Tablets verschiedener Hersteller erfreuen such zunehmender Beliebtheit, offensichtlich kommt 8“ gut an, da ein guter Kompromiss. 7“ist manchen zu klein, 10“ zu sperrig. Das Archos 80 Cobalt gehört zur Elements Serie von Archos und bietet gute Voraussetzung für flottes Tablet Vergnügen.

Dafür sorgt die 1.6 GHz Dual-Core Prozessor Einheit, kombiniert mit einem Quad-core Grafik Prozessor. Dazu gesellen sich 8 GByte Flash-Speicher und 1 GByte RAM. Das 8“ Display hat eine Auflösung von 1024×768 Pixel im 4:3 Format und macht einen guten Eindruck. 2 Kameras, mit der üblichen Qualität in dieser Preisklasse gibt es: vorne 0.3 MP für Videotelefonie und 2 MP auf der Rückseite. Ausreichend für schnelle Schnappschüsse.

Der vermutliche Listenpreis liegt bei 149,- Euro inklusive Steuer. Ein sehr guter Preis für ein 8“ Tablet, allerdings bitet das Archos 80 Cobalt kein Bluetooth. Dafür ist aber Google Play Store bereits installiert, Anwender müssen also nicht erst im Netz googlen, wie man dieses nachinstalliert. Auch Flash 11 Support ist gegeben. Ein Bonus, den nicht jedes Tablet hat, ist der vorinstallierte OfficeSuite Viewer. Praktisch, wenn man öfters per Mail Office Dokumente erhält. Positiv, dass der MicroSD Slot auch Karten bis zu einer Größe von 64 GByte aufnimmt und nicht bis zu 32 GByte, wie bei manch anderem Tablet.

Gut gefällt die optisch ansprechende, gute Verarbeitung, das schlanke Gehäuse sowie die recht rutschsichere Handhabung des Tablets in der Hand.

Einige Apps sind bereits vorinstalliert, wie Apps für Google Talk, Google Maps, Google Currents. Google+ , Google Drive, dazu einige Spiele, eine News-App und auch die App „Brief me“, welche Facebook, Twitter und Nachrichten Feeds bündelt.

Die ganz großen Extras fehlen, wer aber weder mini-HDMI noch Bluetooth benötigt, der bekommt hier ein schickes, sehr gut verarbeitetes Tablet, welches auch optisch gefällt, mit leistungsstarken Grundkomponenten zu einem recht günstigen Preis. Und alles, was man zum erfolgreichen Start mit einem Tablet benötigt, ist bereits vorhanden. Googlen nach Informationen oder Nachinstallieren muss man bei diesem Tablet nichts. Aufladen, Einschalten – loslegen. Interessantes Basis Tablet.

Das Archos 80 Kobalt ist noch nicht verfügbar, man kann es sich aber bereits reservieren lassen, zum Beispiel bei Amazon.

Produktbild: Copyright® ARCHOS™

Werbung
Werbung
Bitdefender: 40% Rabatt auf die neue Total Security 2019

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.