Nero 2014 und Nero 2014 Platinum ist da

Nero 2014Mit Nero 2014 bzw. Nero 2014 Platinum, die erweiterte Version mit Zusatzfunktionen, ist eine neue Version, der meiner Meinung nach einer der besten Multimedia Software Programme, in einer neuen Version erhältlich. Natürlich auch mit neuen Funktionen, die entweder die Funktionalität erweitern oder auch vorhandene Funktionen verbessern und vereinfachen.

 

Neu ist in Nero 2014 u.a.

  • Eine stark verbesserte Medien-Verwaltung sowie ein schnellerer Zugriff auf Apps, Projekte, Tools nd Tutorials vom Start-Bildschirm aus. Nero MediaHome wurde so konzipiert, dass Benutzern nun sämtliche Mediendateien angezeigt werden – unabhängig davon, ob diese mit Nero oder durch eine Drittanwendung erstellt wurden. Enthalten sind auch die Funktionen Nero MediaHome Play to TV und Nero MediaHome Slideshow to TV, mit diesen lassen sich Dateien, Playlists und Diashows mit Themen und Musik auf TV-Geräte oder Medienplayer streamen (sofern diese die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen).
  • Mit Nero Disc to Device können Benutzer Inhalte nunmehr mit nur einem Mausklick an Mobilgeräte und die Cloud übermitteln. Beispielsweise lassen sich Blu-Ray(TM) sowie AVCHD-, DVD- oder Audiodisks abspielen und der Inhalt automatisch an Mobilgeräte oder Cloud-Ordner senden.
  • Filme und Musik mit der „Play to TV“-Funktion über ein Netzwerk streamen, zum Beispiel zur Ausgabe auf ein TV-Gerät
  • Videos, die in einem falschen Winkel aufgenommen wurden (zum Beispiel auf einem Smartphone), können mit einem einzigen Mausklick geradegerückt werden
  • Wiederherstellungsfunktion für versehentlich gelöschte oder auf verkratzten Disks sich befindliche Dateien.
  • Stark vereinfachtes und blitzschnelles Kopieren und Konvertieren mit Hardware-optimierter Kodierung
  • Das Erstellen und Bearbeiten von Videos wurde vereinfacht einfacher. Nero 2014 enthält jetzt kreative Funktionen wie Tilt-Shift-Effekte, mit denen man mit wenigen Mausklicks durchaus verblüffende Ergebnisse erzielen kann.
  • Optimale Unterstützung mobiler Geräte mit neuesten Geräteprofilen

Nero 2014 umfasst die Anwendungen Nero Video 2014, Nero Recode 2014, Nero Burning ROM 2014 und Nero MediaHome 2014.

Nero 2014 Platinum mit Ultra HD (4K) Support

Die Platinum Version von Nero 2014 ermöglicht neu u.a. das Importieren, Bearbeiten und Exportieren von Ultra HD (4K) sowie diverse andere Neuerungen, wie

  • die Erstellung von Miniaturisierungseffekten bei Videos und Diashows – hier kann man aus 28 Nero Tilt-Shift-Effekten auswählen oder auch eigene Effekte wählen.
  • Erstellung wiederverwendbarer Drag & Drop-Effektvorlagen für Videoeffekte, Übergänge und Titel
  • Automatische Anpassung von Video- und Fotoclips an den Rhythmus eines ausgewählten Musiktitels
  • Das Abspielen von Blu-ray Discs™, Blu-ray 3D Discs™ und Ultra HD (4K)-Videos in Kinoqualität
  • 30 Nero Seamless Music Clips, mit denen Benutzer Musik automatisch an ihr Projekt anpassen können

Fazit: Nero 2014 und auch Nero 2014 Platinum haben einige aufregende neue Funktionen an Bord, die sich vor allem für alle lohnen, die Videodateien gerne bearbeiten, häufig Formate konvertieren, aber auch für diejenigen, die gerne Filme, Fotos oder Musik komfortabel streamen wollen innerhalb des eigenen Multimedia Imperiums und die auch Wert auf die optimale Unterstützung mobiler Endgeräte legen, wie Tablets oder Smartphones.


Verwandte Themen:


Comments are closed.