Sony VAIO® Fit multi-flip™ PC – Eleganter Hybrid

Sony VAIO Fit 13ATablet oder Notebook, diese Frage wird oft als Konkurrenzkampf definiert, dabei haben beide Gerätearten ihre individuellen Vorzüge. Besonders derjenige, der seine Hardware auch professionell nutzen möchte, als engagierter Privatanwender und vor allem im geschäftlichen Einsatz, der wird aber kaum an einem Notebook vorbeikommen. Die Möglichkeiten der Gestaltung, die Flüssigkeit des Arbeitens, und auch der Umgang mit Software können nicht wirklich mit einem Tablet ersetzt werden. Dieses wiederum hat seine eigenen Vorzüge, die Schnelligkeit mal Informationen zu recherchieren, E-Mails abzufragen und Anderes machen ja auch einfach Spaß und erweisen sich oft als nützlich. Die Sony VAIO® Fit multi-flip™ PC kombinieren für mich beide Vorzüge und bieten darüber hinaus auch noch einen speziellen Präsentationsmodus. Zugegeben nicht die einzigen Hybride, bzw. gerne auch neudeutsch Convertibles genannt, und auch kein Preisschnäppchen, dafür aber besonders elegant und chic, eben etwas Besonderes und warum sollten sich Technik Begeisterte nicht auch einmal das Besondere gönnen und im Produktiveinsatz ohnehin ein tolles Tool, dessen Möglichkeiten sich schnell bezahlt machen.

Vom Notebook zum Tablet: Gut gelöst

Multi-Flip, weil man dieses Vaio Notebook / Tablet mal ebenso von einem Notebook in ein Tablet verwandeln kann, praktisch auch für alle, die viel unterwegs sind, denn das spart Technik Gepäck. Angeboten wird das VAIO® Fit multi-flip™ PC in drei Displaygrößen (guter Kontrast übrigens): 13.3“, 14“ und 15.5“ ab ca. 749 Euro, was für das Kombigerät angesichts der Möglichkeiten eigentlich i.O. geht. Ein hochwertiges Notebook oder Ultrabook plus ein hochwertiges Tablet käme auch nicht unbedingt günstiger, mitunter auch teurer. Schön sind die individuellen Displaywinkel des Sony VAIO® Fit multi-flip™ PC und trotzdem eben auch als Tablet verwendbar. Um dies zu erreichen, muss das Display um 180° horizontal nach hinten gekippt werden, und wird anschließend auf die Base Unit gelegt. Diese wiederum schützt das Display des Sony im geschlossenen Zustand vor Kratzer. Das Umwandeln des Sony VAIO® Fit multi-flip™ PC von einer Nutzungsart in eine andere gelingt äußerst einfach, gut gelöst.

Sony VAIO® Fit multi-flip™ PC: Gutes Display und Ausstattung

Immerhin bekommt man mit dem Sony VAIO® Fit multi-flip™ PC eine Full-HD Auflösung (1920×1080 Pixel), beim 15“ Display sogar 2880 x 1620 Pixel, einen optionalen Digitizer Stylus für die komfortable Touchbedienung, eine anständige 8 MP Kamera, eine gute Tastatur mit schönem Druckpunkt, HDMI Out, USB 3.0 Anschlüsse, Bluetooth 4.0, NFC, brauchbarer Audio Sound – Sachen, die normale Tablets so nicht bieten. Ok, nicht jeder mag Windows 8, andererseits lassen sich aber so auch die gewohnten Desktop Programme fahren, eben praktisch für alle, die mit Ihrer Hardware auch arbeiten. Als Prozessor kommen je nach Konfiguration Intel® Pentium® 3556U, 1.70GHz bis hin zu Intel® Core™ i7 Prozessor zum Einsatz. Beim Datenspeicher kann man wählen zwischen konventionellen Festplatten oder Hybrid Platten mit SSD Komponente oder man wählt nur SSD bis zu 512 GByte, was sich dann aber im Preis bemerkbar macht. An Speicher (RAM) stehen 4 bis 8 GByte zur Verfügung.

Meine Sony VAIO® Fit multi-flip™ Konfiguration mit

  • Intel® CoreTM i3-4005U 1,7 GHz
  • Windows 8 Pro
  • 1 TByte Serial ATA(5400 U/Min)
  • 8 GByte 1600 MT/s DDR3L-SDRAM
  • 35,5 cm LED, 1920×1080
  • Stylus mitgeliefert

ergab einen Preis von ca. 1014 Euro, was für das Gebotene und die Möglichkeiten in Ordnung geht, immerhin liefert das VAIO® Fit multi-flip™ PC auch eine Akkulaufzeit von 9 Stunden, bietet Tabletnutzung, nette Apps wie „Vaio Paper“ und „Vaio Clip“, einen besonders für Geschäftsanwender praktischen Präsentationsmodus sowie eben Zugriff auf gewohnte Windows Programme mit allen Möglichkeiten für den Produktiveinsatz. Auch wenn meine Android Tablets treue und hilfreiche Diener sind, so sind die dies eben nur in einem bestimmten Bereich, für professionelles, flüssiges arbeiten braucht es dann doch einen richtigen PC und das VAIO® Fit multi-flip™ PC bietet hier einfach auch beides. Ok, ich bin kein großer Windows 8 Fan, aber letztlich zählen ohnehin nur die Anwendungen, an alles andere gewöhnt man sich.

Der Sony VAIO® Fit multi-flip™ PC ist ein recht flotter Knabe, gut verarbeitet mit edlen Aluminium Oberflächen, chic, zuverlässig und macht Spaß. Ein Hauch von Luxus sicher auch, aber das darf ja auch mal sein, hat man sich doch verdient, so am Ende des Jahres.

Aktuelle Sony Tablet-PCs bei Amazon.de »

Aktuelle Top Aktionen + HP & Bitdefender Gutscheine

Notebook & PC Angebote:
» HP Weihnachtsangebote mit tollen Angeboten für Notebooks&Convertibles, Desktop/PC, Drucker, Monitore und Zubehör
» HP Adventskalender: jeden Tag ein neues Angebot!
» HP Adventskalender am 14.12.2017:

» HP Notebook – 15-bs112ng heute 15% günstiger - gute Ausstattung
» HP Notebooks direkt vom Hersteller

Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Neue Aktion: Bitdefender 39 Euro Flat mit 5 Geräten
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Die neue Bitdefender 40% und mehr Rabatt Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender Internet Security 2018 PC Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95

Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Bitdefender Internet Security 2018 Lebenslang Edition

Verwandte Themen:


One Response to Sony VAIO® Fit multi-flip™ PC – Eleganter Hybrid

  1. mewes says:

    Vielen Dank für den informativen Artikel.
    Was mich speziell interessiert, ist der mitgelieferte Stift. Kann man damit in Programmen wie z.B. OneNote Noitzen schreiben und dabei (was z.B. beim iPad nicht geht) den Handballen auflegen?