Tablet mit Telefonfunktion für 129 Euro – Odys Connect 3G

Mit dem Connect bietet Odys ein preisgünstiges Android 7“ Tablet / Smartphone Hybrid, welches neben 3G für mobiles Surfen ohne Internet Surfstick auch eine Telefoniefunktion unterstützt. Rein technisch bekommt man beim Odys Connect bei den Kernkomponenten eine solide, aber nicht ungewöhnliche Ausstattung. Ein 7“ Display mit 1.024×768 Pixel (16:9), ein 1,3 GHz Dual Core Prozessor (MT 8312), 8 GByte Flash-Speicher, 1 GByte RAM, Bluetooth 4.0, Micro USB-Anschluss/Micro USB-Host, Köpfhörerausgang und MicroSD Kartenfach (für bis zu 32 GByte). Auch eine Vorderkamera und eine 2 MP Kamera hinten sind vorhanden.

Positiv das recht geringe Gewicht des Odys Connect mit nur 275 Gramm. Weniger überzeugend die angegebene Akkulaufzeit von nur 4 Stunden. Telefonieren könnte man wahlweise über ein Bluetooth Headset oder über die eingebauten Lautsprecher und Mikrofon.

Positiv das implementierte GPS/A-GPS. A-GPS (Assisted GPS) sorgt dafür, dass die Wartezeiten bei der Standortbestimmung verkürt werden. Neben mobilen Surfen, normaler Tablet-Nutzung kann das Odys Connect so auch als Navi genutzt werden. Ebenso lässt sich das Odys Connect zum Lesen von eBooks nutzen, bei deaktiviertem GPS, Bluetooth, 3G und WLAN hält dann der Akku auch länger durch. Das Odys Connect kann so ein unterhaltsamer Reisebegleiter sein.

Bei Letzterem, also dem Einsatz als mobilen Begleiter, dürfte dann auch der Haupteinsatzzweck dieses speziellen Tablets liegen. Wer keinen mobilen Funktionen benötigt, würde zu diesem Preis technisch bessere Tablets finden, wer aber Wert auf die 3G und Telefonie Funktionen legt, der findet mit dem Odys Connect einen günstigen Einstieg, Abstriche muss man aber machen.

>> Odys Connect bei Amazon (um die 129 Euro)

Tipp: einen Blick sollte man auch auf das neue Odys Xelio Phonetab 2 werfen, welches eine bessere Hardwareausstattung bietet – bei sehr günstigen Preis.


Verwandte Themen:


Comments are closed.