TBS®2700 Hamlet 7“ – interessantes und günstiges Tablet

Bekannte Tablets finden genug Aufmerksamkeit, von daher schaue ich aktuell eher auf unbekannte Namen, die ein wenig Abwechslung reinbringen. Nicht so ein bekannter Name ist das TBS®2700 Hamlet 7, welches nicht super billig, aber günstig ist, dafür aber auch eine recht brauchbare Ausstattung hat. Dies wird auch belohnt durch recht gute Bewertungen. Mit einem aktuellen Preis von knapp 130 Euro nicht im super billigen Bereich, aber im günstigen.

Dafür bietet das TBS®2700 Hamlet 7 immerhin:

  • Eine Quad Core CPU mit 1.5 GHz, welche auch durch einen Quad Core Grafikprozessor begleitet wird
  • Das durchaus ansehnliche IPS Display bietet 1.280×800 Pixel, was nicht High-End ist, aber im ausreichenden Bereich für einen 7“ Tablet liegt
  • 1 GByte RAM
  • 16 GByte Speicher
  • 0.3 und 2 MP Kamera

Negativ ist, dass kein Bluetooth Support vorhanden ist, ebenso wenig GPS. Micro USB und mini-HDMI sind aber eingebaut. Die Akkulaufzeit wird bei ca. 5 Stunden liegen. 3G Support ist nicht eingebaut, hier muss man auf externe Surfsticks zurückgreifen, vom Hersteller angegeben sind hier: E1916, ZTE AC2736, HUAWEI E1750, HUAWEI EC122, HUAWEI EM770W, muss aber nicht zwangsläufig andere ausschließen.

Dass die Kamera wunderschöne Bilder macht, ist sicherlich eine Übertreibung, aber da wird es ohnehin kaum ein Tablet in dieser Preisklasse geben, wo man dies vorfinden wird.

Prozessortechnisch liegt das Tablet im OK Bereich, die Verarbeitung ist auch nicht schlecht. Der Bildschirm ist auch nicht übel. Schwachpunkte sind das veraltete Android 4.1.1 und dass kein Bluetooth implementiert ist. Soundtechnisch eher überschaubar.

Alles in allem ist das TBS®2700 Hamlet 7″ im Bereich günstiger Tablets eher eines der besseren, aber für nur 20 Euro mehr bekommt man andererseits das Tolino Tab 7 mit besserer Auflösung, besserem Sound, neuerem Android und GPS. 20 Euro, welche dann schon einen großen Unterschied machen und wo man dann für immer noch einen guten Preis auch ein richtig gutes Tablet mit Update Support und neuerem Android erhält.

Für 15 Euro bekommt man das Asus MeMO Pad HD 7 mit ein wesentlich besseren Lautsprechern, deutlich besserer Akkulaufzeit und GPS. Zudem findet man auf der Amazon Seite recht amüsante Rezensionen, besonders unter den „schlechten“. Mitunter ist das Lesen von Rezensionen auf Amazon ohnehin lustiger als das aktuelle TV-Programm… kann ja Amazon nichts direkt für, was heutzutage alles so geschrieben wird.

Werbung
Werbung

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.