Gute Tablet Angebote bei Amazon am 11.04.2014

Amazons Blitzangebote, besonders vor Weihnachten und jetzt vor Ostern, sind auch für Technik und Tablet Fans gute Gelegenheiten ein neues Tablet zu einem günstigen Preis zu kaufen. Gleich drei Angebote flattern am 11.4.2014 ins Haus.

Odys Bravio um 12:15 – das günstige Einsteiger Tablet

Los geht es schon um 12:15 mit dem Einsteiger Tablet Odys Bravio . Dieses Tablet kostet schon zum Normalpreis nur um die 105 Euro, 10-20% wird das Android Tablet dann vermutlich noch mal günstiger sein, wenn das Blitzangebot startet. Die Ausstattung ist eher einfach mit einem 1 GHz Dual Core Prozessor, einem 7.85“ Display mit aber immerhin (für den Preis) 1.024×768 Pixel Auflösung im 4:3 Format. Immerhin gibt es neben einer 2 MP Kamera einen Mini-USB-Anschluß (USB-Host Funktion), Bluetooth 4.0 sowie ein Micro SD Kartenfach bis 32 GByte. Abstriche wird man beim Klang und der Akkulaufzeit machen müssen (ca. 5 bis 7 Stunden). Positiv ist das Gewicht von 360 Gramm. GPS hat das Tablet nicht. Einschätzung: eben ein Einsteiger Tablet, was aber im Rahmen dieser Einstufung gar nicht mal so schlecht ist.

LG G Pad 8.3 um 13:15 – Top Tablet mit guten Bewertungen

Ein ganz anderes Kaliber ist das LG G Pad 8.3 ab 13:15, ein Android Tablet mit auch sehr guten Bewertungen durch Anwender und gehobener Ausstattung. Normalpreis 254 Euro, Angebotspreis dann um 13:15. Mit dem 1,7 GHZ Snapdragon 600 Quad-Core-Prozessor, einem 8.3“ Full-HD IPS Display mit 1.920×1.200 Pixel, einer 5 MP Kamera, 2 GByte RAM, allen wichtigen Anschlüssen, gehobenen Sound und vielen Komfortmerkmalen bewegt man sich bei im LG G Pad 8.3 am Rande der Oberklasse, obwohl auch der Normalpreis eher im Mittelfeld liegt. Wer mehr ausgibt, bekommt mehr und wer das Blitzangebot nutzt, bekommt mehr Tablet für etwas weniger Geld.

Kindle Fire HD-Tablet [Vorgängermodell] um 18:00 Uhr

Wenn es dann endlich Wochenende wird, dann kommen die letzte Kindle Fire HD 7 Tablet des Jahrgangs 2013 zum Vorteilspreis ins Angebot. Kostet ohnehin nur 99 Euro mittlerweile und wenn es dann noch mal billiger wird, dann bekommt man hier ein nach wie vor gutes Tablet zum Vorzugspreis. Immerhin hat es auch noch -im Unterschied – zum Nachfolger einen Micro-HDMI Anschluss, wunderbar um Amazons Instant Video problemlos mit einem günstigen HDMI-Kabel auf dem LED – TV auszugeben. Immerhin sind die Kindle Fire Tablets die einzigen Android Tablets, denen Amazon bislang eine App für Instant Video gönnt. Aber auch ansonsten nach wie vor kein so schlechtes Tablet, Display, Sound und Speed sind durchaus gut, man ist halt eng an das Amazon Ökosystem eingebunden. Wem das nicht stört oder sogar dies schätzt, der kann heute um 18 Uhr mit dem Kindle Fire HD-Tablet [Vorgängermodell] ein sehr günstiges Blitzangebot ergattern.

Alle Oster Blitzangebot findet man auch auf dieser Seite

Werbung
Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.