Acer Iconia One 7 (Neu)

Acer Iconia One 7Mit dem Iconia A7 präsentiert Acer ein neues Tablet im Einstiegsbereich mit einer besseren Ausstattung als man diese beim Iconia B1 z.B. vorfindet. Kernstück ist ein Intel Atom Prozessor Z2560, also ein Prozessor, der in etwa im gehobenen Mittelklassebereich einzuordnen ist, man findet ihn auch in diversen Samsung Tablets. Der Intel Atom Prozessor Z2560 ist ein Dual-Core Prozessor mit bis zu 1.6 Ghz und Hyper-Threading. Das (IPS-) Display des neuen Acer Iconia One 7 Tablet von Acer löst mit 1.280 x 800 Pixel im 16:10 Format auf, was für 7“ ausreichend gut ist, auch die Helligkeit ist sehr gut, die Nutzbarkeit im Außenbereich aber eingeschränkt. Mit 1 GByte RAM und 16 Gyte Festplattenspeicher bewegt man sich im typischen Bereich, denn die meisten Tablets (nicht nur) in dieser Preisklasse anbieten.

Die Klangqualität des Lautsprechers auf der Rückseite ist ordentlich, aber nicht berauschend, zudem leider an der Rückseite angebracht.

Die Akkulaufzeit von gut 7 – 8 Stunden liegt dafür im positiven Bereich, auch dank des recht energieeffizienten Intel Prozessors und auch verglichen mit vielen anderen Tablets dieser Preisklasse eher im guten Bereich.

Das Design ist recht gefällig, das Tablet selbst meist Plastik, aber mit einem geriffelten / texturierten Rücken, der für einen angenehmen Haltekomfort sorgt. Beim Gewicht von 330 Gramm kann man nicht von einem Super Leichtgewicht sprechen, eher mittleres Niveau. Nicht beeindrucken können – wie bei so vielen Tablets – die 2 MP Kamera hinten und die 0.3 MP Kamera vorne. Langt für einen Schnappschuss, aber Luftsprünge wird keiner für die aufgenommenen Bilder machen.

Als System gibt es Android 4.22, aber mit Updatefunktion auf 4.4.- Gut möglich, dass mancher auch bereits 4.4 auf seinem Tablet vorfinden wird.

Alles in allem ist das Acer Iconia One 7 eben ein Budget – orientiertes Tablet ohne große Highlights, aber doch mit ordentlicher Technik, die es bereits für 99 Euro gibt.

Das Acer Iconia One 7 kann auf Amazon bestellt werden

Auch angekündigt ist das Acer Iconia Tab 7, welches zwar 40 Euro mehr kosten soll, aber zum einen deutlich leichter ist, zum anderen etwas hochwertiger verarbeitet ist.

Werbung
Werbung

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.