HP 15-r021ng Notebook im Angebot für 239 Euro

HP 15-r021ng Notebook Für 239 Euro gibt es diese Woche das durchaus ansprechende HP 15-r021ng Notebook im Angebot, günstiger habe ich dieses Notebook nicht gesehen. Erwähnenswert ist das Notebook deswegen, weil es durchaus für diesen Preis eine recht ansprechende Ausstattung hat. Der Intel® Pentium® N3530 Prozessor (2,16 GHz), Quad-Core ist zwar keine High-End Klasse unter den Prozessoren, bietet aber durchaus eine ansprechende Performance, welche für die meisten Anwender ausreichend sein dürfte. Und die Prozessorausstattung beim HP 15-r021ng Notebook ist in dieser Preisklasse besser wie in vielen anderen Notebooks. Dazu hat das HP 15-r021ng Notebook auch ein DVD – Laufwerk, etwas was bei manchen Notebooks in dieser Preisklasse bemängelt wird, wenn es nicht vorhanden ist. Nun, beim HP 15-r021ng Notebook ist es vorhanden, was die Installation eines Betriebssystems einfacher macht. Natürlich könnte man auch über USDB Stick oder Festplatte installieren, aber mit Laufwerk ist es immer noch am einfachsten.

Mit Windows 8.1 bootet es sich schneller

Ein Betriebssystem ist nicht dabei, hier kann man ein vorhandenes auswählen, wobei man sich für Windows 7 die Treiber auf der HP Seite halt zusammensuchen muss oder man nutzt eleganter Windows 8.1, womit der Rechner auch deutlich schneller läuft und schneller bootet. Wie ich immer sage: 10 Minuten Beschäftigung und Windows 8.1 ist auch nicht anders als Windows 7, man kommt ganz ohne Kacheln aus. Dafür läuft es deutlich schneller und geht auch effizienter mit dem Speicher um wie z.B. Windows 7. Mein Windows 8.1 Notebook bootet in 30 Sekunden, unser Windows 7 Notebook in 5 Minuten. Starke Argumente für Windows 8.

4 GByte RAM und eine 500 GByte Festplatte sind eine ordentliche Grundausstattung, mit der man ganz gut zurechtkommen sollte. Nachteil ist allerdings, dass kein weiterer Steckplatz für Speichermodule frei ist. Bei den Anschlüssen ist alles Wichtige dabei: 2x USB2.0, 1x USB3.0, HDMI, Mikrofoneingang, Line-Out / Kopfhörerausgang, RJ45 LAN und ein SD-Kartenleser.

Die Akkulaufzeit wird mit 3 Stunden angegeben. Das 15.6“ Display ist glänzend.

Treiber gibt es auf der HP Seite

Da der Rechner ohne System kommt, sind natürlich und logischerweise keine Treiber dabei. Ein Punkt, der gerne in Rezensionen zu Abwertungen führt, völlig zu Unrecht, wie Antworten auf der Cyberport Seite zeigen, denn so schwer ist es nicht passende Treiber auf der HP Seite zu finden (https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/hp-15-r000-notebook-pc-series/6875200/model/7171805)

In der Summe für den Preis ein sehr ansprechendes Notebook mit nur einem kleinen Manko. Aber ansonsten viel Notebook zum kleinen Preis.

>> HP 15-r021ng Notebook bei Cyberport für nur 239 Euro


Verwandte Themen:


Comments are closed.