Datensicherheit für Privatanwender

In Firmen gibt es oftmals einen Systemadministrator, der sich um die Datensicherheit der sensiblen Daten kümmert. Das ist auch richtig so und wird mit der entsprechenden Sorgfalt behandelt. Wie aber sieht es mit dem Privatmann aus? Wird dieser erst durch Schaden klug?

Der Privatanwender verkennt das Thema Sicherheit oftmals

Datensicherheit / DatenschutzAuf dem Rechner oder Notebook eines Privatanwenders gibt es oftmals viele Bilder und sensible Daten, die erst für wichtig erachtet werden, wenn es einmal zu einem Festplattencrash kommt. Dann sind die Sorgen groß und es werden evtl. horrende Summen für die Wiederherstellung der Daten bezahlt. So weit muss es aber nicht kommen, denn dafür gibt es den Online Speicher. Über diesen Speicherplatz können Sie sich problemlos auf der Seite www.mozy.de informieren und diesen Service auch kostenlos testen. Ihnen stehen dazu 2GB Speicherplatz zur Verfügung.

Dateien sind das wertvollste Gut auf dem heimischen Rechner

Alleine die Fotos, die sich auf dem heimischen PC befinden. sind unbezahlbar. Stellen Sie sich einmal vor, Sie haben Kinder und von dem Zeitpunkt der Geburt die Bilder gesammelt und sortiert. Was wäre, wenn diese aufgrund des angenommenen Festplattenproblems zerstört wären und auch keinerlei Backup zur Verfügung stehen würde. Ein Zustand, der in der heutigen Zeit nicht mehr auftreten muss. Es wird bei der Lösung mit Mozy eine kleine Installation durchgeführt und schon können Sie den Speicherplatz nutzen, als wäre es eine Festplatte in Ihrem Computer. Einfacher geht es nicht und ist von jedem PC-Anwender spielend leicht durchzuführen. Zudem werden Sie auch „an die Hand“ genommen wenn es um die Datensicherung geht. Wird der Speicherplatz dann einmal knapp ist die Speichererweiterung für kleines Geld natürlich möglich.

Zukunftssicherheit dank Smartphone und Tablet Integration

Smartphone / Tablet PC

© tashka2000 – Fotolia.com

Mit der passenden App für iOS und Android ist auch die Nutzung eines Smartphones oder Tablets ohne großartigen Aufwand zu managen. Es ist nur die passende App aus dem Store zu laden und mit den eigenen Anmeldedaten zu versehen. Sofort ist der Zugriff auf die bereits gesicherten und im Speicher befindlichen Daten, Fotos und Videos problemlos möglich.

Auf diese Weise kann auch schnell der neueste Schnappschuss der Enkelkinder den Großeltern gezeigt werden, auch wenn nur das Smartphone mitgenommen wurde. Sie sehen, die Speicherlösung dient nicht nur der Sicherheit der eigenen Dateien und Fotos. Sie haben einfach immer Ihre wichtigsten Dateien zur Hand, egal wo Sie sich aufhalten.

Bitdefender Internet Security 2018 Lebenslang Edition

Verwandte Themen:


Comments are closed.