Neues hochauflösendes Tolino Tab 8 vorgestellt

Im Rahmen der Frankfurter Messe haben die Tolino Partner nicht nur einen neuen eBook Reader, den Tolino Vision 2 vorgestellt (Preisübersicht und Verfügbarkeit hier auf dieser Seite zusammengefasst), sondern auch ein neues Tablet, den Tolino Tab 8, mit hochauflösendem Display und da dass Tolino Tab 7 mich persönlich schon begeistern konnte, gehe ich davon aus, dass auch das Tolino Tab 8 gefallen kann.

Mit Intel® Atom™ Prozessor Z3735 und 1.920×1200 Pixel

Tolino Tab 8 mit eBook AnsichtDas Tolino Tab 8 hat, wie der Name schon vermuten lässt, ein 8“ Display (IPS) mit einer Auflösung von 1.920×1200 Pixel, was eine Pixeldichte von immerhin 283 dpi bedeutet. Gleichzeitig wiegt das schlanke Tolino Tab nur 308 Gramm, was für den Formfaktor sehr gut ist. Das neue Tablet bietet nunmehr einen Intel Prozessor, genauer gesagt einen Intel® Atom™ Prozessor Z3735 (bis zu 1.83 GHz), welcher einerseits recht flott ist, andererseits aber auch akkuschonend. Die Laufzeit wird mit bis zu 12 Stunden angegeben, natürlich immer abhängig von der Nutzung.

Das Tolino Tab ist mit einer Android 4.4 Version ausgestattet und kommt mit 16 GByte internen Speicher, der mit MicroSD Karten um bis zu 32 GByte erweitert werden kann. Dazu erhält man, wie gewohnt 25 GByte Cloud-Speicher für eBooks. Das Tolino Tab unterstützt natürlich in besonderer Weise das digitale Lesen (ePub 2 und 3, PDF) mit der Tolino App, man kann aber auch die Kindle Lese-App, die Skoobe Lese-App und anderes installieren, da die Tolino Tabs sich durch einen problemlosen Zugang zum Google Play Store auszeichnen.

Das Tolino Tab 8 bietet Bluetooth 4.0, WLAN, MicroSD, MicroUSB, Intel® WiDi – verzichten muss man aber auf ein eingebautes 3G/4G Modem, an dieser Stelle muss man also auf einen externen Surfstick ausweichen. Ebenso fehlt eine rückseitige Kamera, aber eine 2 MP Kamera vorne ist vorhanden.

Nicht nur für eBook Lesen, vollwertiges Tablet

Hallo Tolino Tab 8Das Tolino Tab 8 bietet einen speziellen, energiesparenden Lese-Modus, kombiniert mit einem zentralen Tolino Button (den sensorischen Button kennt man ja schon vom Tolino Vision). Dennoch kann man das Tolino Tab 8 auch wie ein ganz normales Android Tablet nutzen, welches sehr kompatibel zu den Anwendungen im Google Play Store ist. Hier gibt es keinerlei Einschränkungen durch die Anbieter.

Wenn die Klangqualität der Lautsprecher genauso überzeugt wie beim Tolino Tab 7, dann bekommt man hier ein sehr gutes Tablet, welches sicherlich viel Freude bereiten wird. Da habe ich eigentlich wenig Zweifel, denn das Tolino Tab 7 gehört für den Preis zu dem besten, was man bekommen kann.

Durch die neue Kooperation mit Libri wird das tolino-Ökosystem nun (fast) flächendeckend im deutschen Buchhandel verfügbar sein, damit vergrößern sich natürlich auch die Möglichkeit, wo man komfortabel über die Tolino Cloud eBooks einkaufen kann, wovon auch das neue Tolino Tab 8 profitieren wird.

Das Tolino Tab 8 kann hier bei Thalia oder auch bei Weltbild für 199 Euro bestellt werden.

Werbung
Werbung
Bitdefender: 40% Rabatt auf die neue Total Security 2019

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.