Umstrukturierungen und Neuerungen bei SAP – Systemlandschaften erfolgreich meistern

In  unserer modernen und vor allem schnelllebigen Zeit müssen Unternehmen extrem flexibel auf Veränderungen am Markt und bei der Entwicklung von Technologie reagieren können. Technologie entwickelt sich rasend weiter und bietet neue Chancen, aber auch Risiken. Risiken besonders, wenn der Anschluss an moderne Entwicklungen, von der Cloud bis zum Trend zu immer mehr Mobilität versäumt wird. Auch die Arbeitswelt verändert sich und wird zunehmend flexibler, wenn es darum geht, wo und wie Menschen arbeiten. Prozesse werden zunehmend dynamischer und erfordern oftmals neue Lösungen. Auch die Märkte sind immer und zunehmend schneller in Bewegung. Globalisierung und Krisen bis zu verändertem Einkaufsverhalten erfordern oftmals (schnelle) Umstrukturierungen in Unternehmen, um sich auf diese Veränderungen zeitnah einzustellen. Dabei handelt es sich nicht um ein Kann, sondern um ein Muss, will man nicht das Schicksal nicht gerade weniger prominenter Unternehmen erleiden, die für viele Jahrzehnte die deutsche Unternehmenslandschaft geprägt hatten und in den letzten 10-20 Jahren Opfer dieser Veränderungsprozesse wurden.

Transformationsprozesse erfolgreich meistern

IT Landschaften: Datenströme und Vernetzung

© Nmedia – Fotolia.com

Das Herz vieler Unternehmen, welches alles Prozesse miteinander verbindet, welches für die Erfassung und Abwicklung der in Unternehmen notwendigen Finanz- und Warenströme sorgt, welches für Mitarbeiter und Kunden die notwendigen Kommunikationsmittel zur Verfügung stellt, ist die IT-Landschaft, bestehend aus Hardware und Software und Menschen, die für die reibungslose Umsetzung sorgen. Eine Störung hier kann zu schwerwiegenden Folgen führen, finanzielle Risiken inklusive.

Eine IT-Landschaft ist ein komplexes Wesen, besonders wenn aufwendige Business Software wie z.B. von SAP eingesetzt wird, welche oftmals auch individuell auf Unternehmen abgestimmt ist. IT-Systeme stehen bei Neuausrichtungen, Umstrukturierungen, Unternehmenserweiterungen und technologische Veränderungen im Unternehmen vor oftmals schwierigen Prozessen, Geschäftsprozesse müssen optimiert und aufeinander abgestimmt werden, Daten müssen migriert werden, Softwarelösungen aktualisiert oder erweitert.

Dieser Transformationsprozess, der sich aus den Anpassungen notwendigerweise ergibt, soll dabei natürlich für möglichst geringe Ausfallzeiten sorgen, gleichzeitig soll der stabile Betrieb genauso gewährleistet sein wie die Datensicherheit und -konsistenz.

Für SAP Systemlandschaften: SNP Transformation Backbone

Mit der Lösung SNP Transformation Backbone (SNP AG) gibt es speziell für SAP Systemlandschaften ein Tools, welches die nach Herstellerangaben weltweit erste Standardsofortware ist, welche diese Prozesse automatisiert und standarisiert umsetzt. SAP System Landschaften sollen so kosteneffizient, schnell und sicher auf notwendige Anpassungen transformiert werden können.

Die SNP Transformation Backbone Software hilft mit dem Systemscan Unternehmensstrukturen zu analysieren, um die gewünschten Transformationsprojekte zu entwickeln. Die SNP Cockpits unterstützen bei der Durchführung von Projekten, von der Ressourcenverwaltung bis zur Umsetzung der gesetzten Aufgaben. Ein SNP Analysis Tool unterstützt die Planung von Transformationszenarien, indem es Geschäftsprozesse analysiert und vergleicht. Die SNP Szenarien letztlich sorgen für die schnelle und automatisierte Generierung und Ausführung von Transformationsprogrammen.
Automatisierte Analyse und standardisierte Umsetzung

Zusammen sind wir erfolgreich

© ilro – Fotolia.com

Zielsetzung der SNP Lösung(en) ist die automatisierte Analyse von Änderung und deren standardisierte Umsetzung, auch mithilfe vordefinierter Transformationsregeln, die durch den Erfahrungsschatz des Unternehmens in diesem Bereich gewachsen sind, um notwendige Anpassungsmaßnahmen in Unternehmen zeitnah und kosteneffizient umzusetzen, gleichzeitig aber auch auf ein sicheres Datenmanagement zu achten. Durch die Verknüpfungsmöglichkeit historischer Daten mit einem System ist die Software auch für Unternehmen mit langfristigen Projekten geeignet.

Die SNP AG bietet weitere Tools und Lösungen aus dem Bereich Business Transformation und SAP Harmonisierung an, welche ihre Qualität aus den vielen bereits erfolgreich umgesetzten Projekten und Lösungen des Unternehmens in diesem Bereich ziehen.

Anpassungsprozesse zeitnah, kosteneffizient und erfolgreich meistern

Veränderung, Anpassungen, Neuausrichtungen sind normale Bestandteile des Lebens und so auch für Unternehmen. Im Unterschied zu früher sind Prozesse aber heute wesentlich dynamischer, sei es durch Globalisierung, plötzlich auftretende Krisen, umwälzende Marktveränderungen oder durch den unglaublich schnellen technologischen Fortschritt, der vom Einkaufsverhalten, über die Produktion bis zur täglichen Arbeit im Büro und Betrieb alles verändert.

Unternehmen müssen sich diesen Herausforderungen stellen und ständig Anpassungen vornehmen, auch an ihrer IT-Landschaft. Ein Tool wie die SNP Transformation Backbone Software von der SNP AG bietet hier Unterstützung, um diesen Änderungen schnell, kosteneffizient und vor allem erfolgreich meistern zu können, um als Unternehmen sicher in die Zukunft gehen zu können.

Werbung
Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.