DSL Surf & Phone Flat Special jetzt mit 300 GByte Highspeed Datenvolumen für unter 20 Euro

© Ingo Bartussek - Fotolia.com

© Ingo Bartussek – Fotolia.com

Mit der DSL Surf & Phone Flat Special bei 1&1 erhält man aktuell das 3-fache Highspeed Datenvolumen. Normalerweise gibt es bei der günstigen 1&1 DSL Surf & Phone Flat Special ja „nur“ 100 GByte, aber aktuell gibt es ganze 300 GByte Datenvolumen. Dafür man nur Euro 19,99 für die ersten 24 Monate, womit dies sicher einer der günstigsten DSL Tarife sein sollte. Das Highspeed Datenvolumen ist zwar nicht unlimitiert, aber 300 GByte sollte an sich für fast jeden ausreichen, selbst wenn man Video On Demand Angebote nutzt. Und wenn es doch nicht reicht, kann man immer noch upgraden, denn nach oben geht ja immer. Aber 300 GByte sollte dies selten notwendig sein.

Im Unterschied zu manchen LTE Angeboten wird man hier auch nach Überschreiten der 300 Gbyte nicht ganz in die Steinzeit gebombt, vielmehr könnte man dann immer noch mit 1.024 KByte weitersurfen, was für Internet und Mails ausreichend ist.

Daneben gibt es auch eine Telefon Flat inklusive und es gibt ein WLAN-Modem dazu. Optional gibt es die FRITZ!Box 7490 von AVM für 99 Euro, aber vielleicht hat man ja schon einen Router zu Hause.

Für 10 Euro mehr gibt es wie gewohnt eine unlimitierte Flat plus den sehr guten 1& Home-Server und bis zu 2x die Mobil-Flat, vielleicht auch interessant für den einen oder anderen.

Mit 300 GByte ist die DSL Surf & Phone Flat Special bei 1&1 aktuell allerdings schon eine sehr interessante DSL Tarif Variante, denn die meisten werden sicherlich kaum mehr als 300 GByte Datenvolumen im Monat haben. Das schaffe ich auch nicht, obwohl wir jeden Tag im Internet unterwegs sind und recht fleißig Video-On-Demand nutzen. Allerdings schaue ich mir auch nicht von morgens bis abends YouTube Videos an 🙂

Aber ist schon ein verdammt günstiger DSL Tarif.

>> DSL Surf & Phone Flat Special bei 1&1 mit 300 GByte Highspeed Datenvolumen für nur 19,99 Euro im Monat

Werbung
Werbung

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.