Tipp: Windows auf dem neuen Notebook kennenlernen

Windows 8.1 mit Startmenü und DesktopDer eine oder andere wird entweder ein Notebook zu Weihnachten bekommen haben, oder hat sich vielleicht selber eins geschenkt. Und der eine oder andere wird dann doch mit Windows 8.1 konfrontiert und Windows 8 hat ja keinen guten Ruf, allerdings liegt dies auch daran, dass Windows 8 zunächst sehr abschreckend war und einmal so angesehen, verbreitet sich ein schlechter Ruf dann als Selbstläufer. Nicht selten aber auch einfach nur deswegen, weil sich manches halt einfach verselbstständigt. Hier wird dann am Ende einfach etwas als Tatsache angesehen, ohne dass man sich tatsächlich damit beschäftigt hat. Meinungen können ja recht einfach zum Selbstläufer werden, ohne dass dieses hinterfragt wird.

Wie auch immer, Microsoft hat in einem übersichtlichen Eintrag mit dem Titel „Lernen Sie Windows auf Ihrem neuen Gerät kennen“ von Nicole Ott eine kurze, aber sehr informative Einführung in Windows 8 zusammengestellt, die demjenigen, der vielleicht zum ersten Mal mit Windows 8.1 konfrontiert wird, das Leben doch etwas erleichtern soll.

In dem Beitrag erfahren Windows 8 Anwender u.a. etwas darüber, wie man die Startseite von Windows anpassen kann, wie man statt der Kachelansicht nach dem Booten die normale Desktop Ansicht erhält oder wie man mehrere Apps nebeneinander andocken kann.

Wer noch etwas tiefer einsteigen will, der findet in diesem Artikel auch eine gute Anlaufstelle, denn unter Gewusst wie: Funktionen und alltägliche Aufgaben kurz erklärt gibt es weiterführende Verlinkungen zu Themen wie Personalisierung, Apps und Spiele, Soziale Netzwerke, Internet und Netzwerke oder auch zu Organisation und Effizienz sowie zum Thema Sicherheit.

Auch wenn der Artikel nun nicht in all zu viele Details einführt, so bietet er doch für alle neuen Windows 8.1 Anwender einen guten ersten Einblick inklusive nützlicher Verlinkungen, wo es dann ein wenig mehr ins Detail geht.

Noch besser ist es natürlich, wenn man sich einfach ein gutes Buch bzw. eBook zum Thema Windows 8.1 gönnt, sehr empfehlenswert hier Windows 8.1 Komplett von Günter Born, siehe meine Rezension hier. Denn hier erfährt man eigentlich absolut alles und sogar noch ein wenig mehr, was man zum Thema Windows 8.1 wissen sollte oder wissen könnte.

Viele Notebook Bewertungen enthalten oft mehr Kommentare zu Windows 8.1 als zum eigentlichen Gerät, was m.E. erstens nicht dem Sinn einer Hardware Rezension entspricht, vor allem aber auch völlig unsinnig ist, denn man kann Windows 8.1 in nur 10 Minuten genauso wie Windows 7 nutzen, nur eben deutlich schneller. Siehe meinen Artikel Windows 8.1 wie Windows 7 benutzen.

Bitdefender Internet Security 2018 Lebenslang Edition

Verwandte Themen:


Comments are closed.