Neues Prepaid Angebot von Vodafone: CallYa Smartphone Special

Ab 01.02.2015 gibt es von Vodafone ein neues, recht attraktives Prepaid Angebot mit Namen Vodafone CallYa Smartphone Special. Für 9,99 Euro im Monat erhält man als Kunde 250 MB Highspeed-Datenvolumen mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 21,6 Mbit/s. Darüber hinaus gibt es 100 flexible Einheiten für Telefonie und SMS, sowie eine Flatrate für Telefonie und SMS ins deutsche Vodafone-Netz. Und wer sich bis Ende Mai 2015 für den neuen Tarif entscheidet, für den verdoppelt Vodafone die Einheiten und das verfügbare Highspeed-Datenvolumen. Außerdem können als Neukunden sechs Monate lang kostenlos im LTE-Netz von Vodafone surfen.

Neben dem schnellen mobilen Internetzugang mit bis zu 21.6 MBit/s ist die Besonderheit des Tarifs die flexibel einsetzbaren Einheiten, die vom Kunden ganz nach Bedarf auf Minuten oder SMS verteilt werden. Wer also nicht häufig SMS versendet, der kann mehr telefonieren. Sind alle Einheiten aufgebraucht oder steht das Inklusiv-Paket aufgrund fehlenden Guthabens nicht zur Verfügung, sp fallen für jede Gesprächsminute und Textnachricht in alle deutschen Netze 9 Cent an.

Kunden, die sich im Aktionszeitraum vom 02. Februar bis 31. Mai für den neuen Tarif CallYa Smartphone Special entscheiden, erhalten 250 MB zusätzliches Highspeed Datenvolumen und 100 zusätzliche Einheiten für Minuten und SMS über die gesamte Vertragslaufzeit. Damit steigt das Highspeed-Volumen dann von 250 auf 500 MB und die flexiblen Einheiten von 100 auf 200 Einheiten.

Die neuen Vodafone CallYa Tarife ab 02.02.2015 im Überblick

Vodafone CallYa Tarife ab 02.02.2015

Da es sich um einen Prepaid Tarif handelt, gibt es keine feste Vertragsbindung. Das neue Tarifangebot CallYa Smartphone Special gilt ab 02.02.2015 und wer sich Aktionszeitraum vom 02. Februar bis 31. Mai für den neuen Tarif CallYa Smartphone Special, dem verdoppelt Vodafone die Einheiten und auch das Highspeed Inklusiv Datenvolumen.

Mehr Infos und Details gibt es im Vodafone Shop

Werbung
Werbung

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.