HP Spectre x360 – ultraflacher Convertible-Notebook, das begeistert

HP Spectre x360 - ultraflacher Convertible-Notebook, das begeistert

Einen wirklich faszinierenden, ultraflachen Convertible Notebook hat HP ab heute im Programm, den HP Spectre x360. Eins von den technischen Geräten, bei denen mich immer echte Begeisterung packt. Das 360° Scharnier erlaubt die Nutzung des HP Spectre x360 in vier verschiedenen Modi: Standmodus für Filme oder auch Videokonferenzen, Zeltmodus, Tablet Modus und natürlich auch die Nutzung als klassisches Notebook. Das Scharnier ist dabei nicht nur so gestaltet, dass ein sehr präzises Einstellen möglich ist, sondern es ist auch sehr schön in der Rückseite eingearbeitet, sodass es nicht bei der Nutzung im Tablet Modus stört.

Das HP Spectre x360 wiegt nur 1.44 Kg, ist nur 15.9 mm im Profil, optisch ein Genuß und hat eine tolle Akkulaufzeit von 12.5 Stunden laut HP. Also, da kann man schon mehr als einen Arbeitstag mit arbeiten.

HP Spectre x360 in zwei Ausführungen

Das HP Spectre x360 wird mit Windows 8.1 ausgeliefert, natürlich mit Updatemöglichkeit auf Windows 10, sobald verfügbar (ab 29. Juli). Das schöne Ultrabook gibt es dabei in zwei Ausführungen, wobei die HP Spectre 13-4000ng x360 mit einem Intel® Core™ i5 5200U Prozessor und 4 GByte RAM ausgestattet ist, die HP Spectre 13-4001ng x360 Variante mit Intel® Core™ i7 5500U Prozessor und 8 GByte RAM.

Das 13.3“ Touchdisplay mit LED Hintergrundbeleuchtung liefert eine Full-HD Auflösung von 1.920×1.080 Pixel. Tolle Features sind auch die HP TrueVision Full-HD-WVA-Webcam mit zwei integrierten Digitalmikrofonen wie auch die hintergrundbeleuchtete Tastatur und die zwei Lautsprecher. Nicht gspart wurde an Anschlüssen, denn neben HDMI-Port, SD-Kartenleser, Mini DisplayPort sind auch gleich 3 schnelle USB 3.0 Anschlüsse vorhanden. Ins Netz geht es mit WLAN (802.11a/b/g/n/ac), der auch Bluetooth® 4.0 kombiniert (Miracast-kompatibel). Für Ethernet liegt ein USB-Ethernet-Adapter dabei.

Das HP Spectre x360 wirkt sehr durchdacht, wirkt sehr edel mit seinem Metallgehäuse und es bietet eine gute Performance bei gleichzeitig sehr guter Akkulaufzeit. Gedacht für alle Privatanwender, die ein sehr hochwertiges, schnelles, ausdauerndes und flexibel nutzbares Ultrabook suchen, was auch gleichzeitig durch sein Design optisch begeistert. Also etwas für den anspruchsvollen, Lifestyle orientierten Nutzer.

Starkes Ultrabook, welches ab 999 Euro zu haben ist und sein Geld wert ist. Ein Traum für jeden, der Technik liebt.

Mehr Infos zum HP Spectre x360 gibt es hier im HP Store (ab heute verfügbar)

Tipp: Mit dem Gutschein HP100WEEKEND25 kann man mindestens bis 22.06.2015 ganze 100 Euro sparen im Rahmen einer HP Weekend Aktion, was das wirklich tolle HP Spectre x360 Ultrabook doch gleich nochmal interessanter macht!

Werbung
Werbung

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.