Auch im Juli: bis 10 GByte Highspeed Datenvolumen Notebook Flat

Foto: © contrastwerkstatt - Fotolia.com

Foto: © contrastwerkstatt – Fotolia.com

Auch im Juli bietet 1&1 seine Notebook Flat immer hoch mit ganzen 10 GByte Highspeed Datenvolumen für maximal 24,99 (bei Wahl von E-Plus gibt es die ersten 12 Monate für nur 19,99), was für einen mobilen Tarif ein hervorragendes Angebot ist. Geeignet und interessant ist die Notebook Flat für den geschäftlichen Einsatz, aber auch für alle, die z.B. das Wochenende häufig auf Camping-Platz oder Wochenend -Häuschen verbringen.

Im größten Tarif gibt es dabei eine Download Geschwindgkeit von bis zu 42.2 Mbit/s (HSPA) oder – wenn vor Ort vorhanden und möglich – von bis zu 50 MBit/s (LTE). Aktuell entfällt auch der Bereitstellungspreis von 29,90. Im größten Tarif sind normalerweise 8 GByte Volumen enthalten, die 2 GByte extra gibt es als Startgeschenk. Alternativ kann man auch 60 Euro Startguthaben wählen, aber ich denke die 2 GByte mehr Volumen sind nützlicher. Einen mobilen Router gibt es auf Wunsch dazu.

Neben der XXL-Flat gibt es auch kleinere Tarifpakete, die bereits ab 4.99 (E-Plus)/6.99 (D-Netz) beginnen. Das kleinste Paket hätte 1 GByte Highspeed Datenvolumen. Extra Datenvolumen in der Aktion gibt es ab dem Paket L, bei dem es für 6.99/9.99 3 GByte statt 2 GByte Datenvolumen gibt.

Die Notebook Flats sind optimal für alle, die viel mit dem Notebook unterwegs sind und auch unterwegs, ob privat oder beim Kunden, mobiles Internet benötigen. Und wie erwähnt: auch im Juli mit Extra Volumen oben drauf.

1&1 Notebook Flat Tarife Juli Angebote

Sommer Special Angebote: 1&1 All-Net-Flat Tarife

Bei den 1&1 All-Net-Flat Tarifen gibt es im Rahmen der Sommer Special Angebote teils nicht mehr ganz so viel Extra Volumen, aber immerhin beim Basic Tarif immer noch 2 GByte pro Monat (statt 500 Mbyte), beim Pro Tarif 4 GByte statt 2 GByte Highspeed Datenvolumen, was jeweils immer noch ein sehr gutes Angebot für eine All-Net-Flat ist. Die Kundenbewertungen für die 1&1 All-Net-Flat sind auch im Allgemeinen nach meiner Recherche sehr gut, auch wenn es im Einzelfall natürlich auch mal ein Problem geben mag.

Wer ganz schnell sich entscheidet, der bekommt übrigens bis zum 06.07.2015 bei Wahl eines Samsung Galaxy S6 noch ein Galaxy Tab 4 Tablet gratis dazu. Die Preise bei Auswahl eines Smartphone (was man nicht zwingend muss) hängen natürlich vom jeweiligen Tarif ab, wie überall wird dadurch der Einmalpreis bzw. der monatliche Zuschlag bestimmt.

Auslands Flat

Also: auch bei den 1&1 All-Net-Flat Tarifen gibt es auch im Juli, je nach Paket, noch bis zu 4-fach Highspeed Datenvolumen. Interessant für anstehende Urlauber dürfte bei der 1&1 All-Net Flat Pro auch die Auslands Flat sein, bei der man – nach der Beschreibung – kostenlos nach Deutschland und im Auslandsaufenthalt telefonieren kann (in 38 Ländern). Zudem gibt es keine Roaming Gebühren für eingehende Gespräche, also ein sehr attraktives neues Extra, welches auch 1 GByte Datenvolumen im Ausland beinhaltet, gerade richtig für die Urlaubszeit, aber auch für alle, die viel beruflich im Ausland tätig sind und ihre Kosten dabei unter Kontrolle und im Rahmen halten möchten.

1&1 All-Net-Flat Juli Angebote

Werbung
Werbung

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.