Windows 10 Home installieren oder besser (noch) nicht?

Windows 10 Reservierung

Ab 29. Juli kommt es ja nun das neue Windows 10. Für viele, die keine Windows Insider sind, vermutlich noch nicht an diesem Tag, sondern halt irgendwann, aber irgendwann kommt es. Sollte man es nun sofort installieren, wenn verfügbar, oder besser warten?

Von der Logik würde ich sagen eher warten, denn irgendwie hat man doch das Gefühl das Windows eher noch eine Beta ist. Nun, eigentlich ist jede Software eine ewige Beta, wenn man ehrlich ist. Aber grundsätzlich ist es schon gut in diesem Fall etwas zu warten und erst mal zu sehen, wie die allgemeinen Rückmeldungen sind, mit welchen Geräten, Treibern etc. es eventuell Probleme gibt.

Etwas beunruhigend sind dabei für mich aber die Zwangsupdates für Windows 10 Home Anwender. In der Vergangenheit gab es durchaus Probleme mit Updates. Der kluge Windows Nutzer hat deswegen gerne mal ein paar Tage abgewartet, die Installation erfolgte dann erst, wenn es eben keine größeren Beschwerdewellen im Netz gab oder bis ein eventuelles Problem behoben wurde und manchmal auch ein problematisches Windows Update von Microsoft zurückgezogen wurde.

Auch bei Windows 10 gibt es bereits ein problematisches Update, betroffen ist wohl das Update KB3074681, welches wohl für größeren Ärger sorgt. „Der Explorer stützt ab und es gibt Installationsprobleme.“ schreibt der bekannte IT Autor Günter Born in einem Blogbeitrag hier.

Der Gedanke, dass man abends seinen PC herunterfährt und am nächsten Tag nach einem Windows Update nicht mehr (richtig) funktioniert ist schon beunruhigend. Die Logik hinter den Zwangs – Updates kann ich zwar nachvollziehen, aber trotzdem sollte man als Anwender das Recht drüber behalten, wann und ob ein Update installiert wird.

Für mich ist das Zwangsupdate eines der größten Fragezeichen hinter Windows 10. Natürlich könnte man auf die Pro Version aktualisieren, aber die bräuchten viele Privatanwender nicht wirklich, zudem würde das Update Geld kosten und dies widerspricht ja wiederum der Erwartung, dass man kostenlos zu Window 10 kommt.

Begrüßenswert wäre es, wenn Microsoft den Punkt „Updates“ noch mal überdenken würde. Aber vielleicht kommt dies ja von alleine nach einigen „Erfahrungen“ wie mit dem KB3074681 Update. Microsoft Entwickler sind auch nur Menschen und Fehler passieren, aber man sollte diese nicht auch noch denjenigen aufzwingen, die vielleicht etwas geduldiger sind, wenn es um das Einspielen von Updates geht.

Letztlich muss jeder für sich entscheiden, ob man zu „will Windows 10 jetzt haben“ neigt oder doch eher die Vorsicht siegt. Die Logik sagt natürlich: besser warten.

Wer kein Windows 10 als kostenloses Update erhalten kann oder eine zusätzliche Lizenz benötigt, der kann Windows 10 natürlich auch bestellen, wobei die Handelspreise bereits deutlich unter den Preisangaben von Microsoft liegen, bei Amazon kostet Windows 10 Home nur 82,50 Euro, hier: MS Windows Home 10 32bit DVD OEM (DE)

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Notebook & PC Angebote:
» HP Extra Aktion: 100 Euro Extra sparen bei HP Notebooks ab 999 Euro. Gutscheincode und alle Infos hier im HP Store
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Aktion im Lenovo Store: Bis zu 15% auf ausgewählte und recht gute Artikel (IdeaPad und Yoga Notebooks, Tablet PCs, Gaming Notebooks und PCs)
» Große Rabattaktion bei Acer: bis 21.05.2018 gibt es 15% Rabatt auf ultraschlanke Notebooks der Acer Swift Serie
» Notebooksbilliger.de WM Special:Jede Woche 11 neue Top Angebote>
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick

Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Neue Aktion: Bitdefender 39 Euro Flat mit 5 Geräten
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Die neue Bitdefender 40% und mehr Rabatt Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender Internet Security 2018 PC Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95

Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.