12 Monate Internet & Telefon für Euro 9,99 – starke DSL Angebote [Update]

Freiheit Surfen Arbeitsspeicher

© Ingo Bartussek – Fotolia.com

1&1 bietet aktuell ein DSL Paket für Internet & Telefon für nur Euro 9,99 pro Monat. Das gilt für die ersten 12 Monate, danach kostet es 24,99. Damit bietet 1&1 sicherlich eines der günstigsten DSL / Telefon – Pakete, die aktuell so angeboten werden und immerhin kürte die Zeitschrift connect 1&1 kürzlich zum Testsieger im Festnetztest Heft 8 / 2015. Für die 9,99 gibt es das DSL Basic Paket mit max. 16 MBit Download und 1 Mbit Upload. In vielen Regionen gibt es ohnehin nicht mehr, von daher kein Problem. Inklusive ist auch eine Telefon-Flatrate, beim Internet ist das Datenvolumen auf 100 GByte pro Monat beschränkt, danach würde eine Drosselung auf 1 Mbit/s erfolgen. Ein Paket, von dem so man DSL – loser LTE Nutzer wahrscheinlich träumen würde.

Power Streamer könnten aber an ihre Grenzen stoßen, viele Normalnutzer aber eher nicht und upgraden kann man immer. Jeder kennt seinen eigenen Verbrauch sicher am Besten, könnte mir aber vorstellen, dass das DSL Basic Paket für nur 9,99 die ersten 12 Monate für nicht wenige eine gute Spargelegenheit ist.

DSL 16 für 14,99…

Wer von vornherein weiß, dass die 10 GByte nicht reichen werden, aber man anderseits ohnehin nicht mehr als 16 Mbit/s bekommen würde, der kann zu DSL 16 greifen, denn hier ist das Datenvolumen unbegrenzt und ISDN Komfort mit 3 Rufnummern ist auch inklusive. Auch diesen Tarif zu einem sehr guten Preis, denn auch diesen gibt es 12 Monate zum Top Preis von nur 14,99 (dann 29,99).

DSL 50 und DSL 100 für unter 20 Euro

Schneller wie 16 MBit/s möglich? Dann gibt es ja auch noch die Power Lösungen DSL 50 und DSL 100, diese beiden gibt es ebenso zum Sparpreis in den ersten 12 Monaten: DSL 50 für 16,99 und DSL 100 für 19,99. Bei beiden kann man auch optional über 100 Fernsehsender hinzubuchen (nur 5 Euro im Monat).

Bei allen Tarifen kann man auf Wunsch den leistungsstarken 1&1 Home-Server für 5 Euro im Monat hinzubuchen. Außerdem gibt es kostenlos (für die erste Karte die 1& Mobil-Flat) und das 1&1 Sofort-Start Paket.

Mit Letzterem kann man sofort lossurfen und telefonieren (via Funk), was praktisch ist, wenn der Schaltungstermin nach dem Einzugstermin ist. Gibt 10 GByte Datenvolumen, wenn man nicht gerade wie blöd streamt sollte dies zur Überbrückung locker langen.

Gute Gelegenheiten für alle, die gerade nach einem neuen DSL Anbieter suchen. Auch nach den 12 Monaten der wirklichen Top Preis ist das Preis-Leistungs-Verhältnis immer noch super.

Kleines Update: ich hatte etwas übersehen, was erwähnt werden sollte. Bisher gab es immer die Hardware gratis dazu, mittlerweile ist dem nicht mehr so. Für ein WLAN-Modem fallen jetzt 3 Euro extra monatlich an, bei Wahl des Home-Servers 5 Euro monatlich. Da man im Bestellprozess keine Wahl hat, sondern eins von beiden wählen muss (egal, ob man es nutzt oder nicht), müssen zu den oben angegebenen Preisen also immer mindestens 3 Euro dazu gezählt werden. Ist zwar immer noch günstig, aber etwas unglücklich. Da viele ja vielleicht schon einen Router haben, sollte man auch die Möglichkeit haben gar nichts zu wählen, was zumindest online aber wohl nicht geht.

Hier finden Sie mehr Infos zu den aktuellen 1&1 DSL Angeboten

Werbung
Werbung

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.