Bitdefender Family Pack – viel Schutz in einem Paket und was es zu beachten gibt

Bitdefender Family Pack 2016 Angebot inklusive Cosmos FinanzschutzBitdefender, die mehrfach ausgezeichnete Internet Security Lösung, bietet mit dem aktuellen Bitdefender Family Pack 2016 Angebot (Hinweis: Der Installer lädt automatisch die jeweils neueste Version, also mittlerweile Bitdefender 2017 oder neuer) ein sehr gutes Paket, um bis zu 20 Geräte im Haushalt zu schützen, ob nun Windows Rechner, Mac oder auch Android Smartphones oder Tablet PCs. Ob 1 Rechner oder zwei oder… alles sehr viel Schutz für alles, was ein Display hat und vorhanden ist.

Das Angebot von 49,95 (statt 99,95) ist hier nur als sehr gut zu bezeichnen, zumal Bitdefender auch einen sehr umfassenden Schutz hat inklusive Funktionen zum Schutz der Privatsphäre, einen sicheren Browser für Online Transaktionen und vieles mehr. Dies kombiniert mit den ausgezeichneten, von unabhängigen Test-Labors bestätigten Erkennungsraten, macht das Bitdefender Family Pack eine exzellente Wahl.

Aber es gibt auch ein paar Dinge zu beachten, die vielleicht stören könnten oder Fragen aufwerfen.

Abo Verlängerung deaktivieren

Es ist nun mal so, dass Hersteller es gerne sehen, dass man sein Paket möglichst jedes Jahr automatisch verlängert. Das macht nicht nur Bitdefender so, sondern viele Hersteller. Internet Security Lösungen wie Bitdefender haben ohnehin immer eine gewisse Laufzeit, in der man Signaturenupdates und Programmupdates erhält. Diese sind wichtig, um den Schutz aktuell zu halten und neue Bedrohungen zu berücksichtigen. Von daher macht es natürlich Sinn, dass man – wenn man zufrieden ist – verlängert.

Persönlich mag ich aber keine Abos oder automatischen Verlängerungen, ich möchte mir die Freiheit erhalten, um vielleicht individuelle Angebote zu nutzen oder auch um vielleicht mal ein anderes Tool einzusetzen und ich möchte nicht überrascht werden. Ich hätte zwar keinen Grund Bitdefender nicht zu nehmen, als zufriedener Nutzer, aber trotzdem lege ich Wert auf Freiheit.

Nun, das Abo bzw. die automatische Verlängerung schließt man automatisch mit der Bestellung des Bitdefender Family Pack ab, aber nach der Bestellung kann man es sofort deaktivieren. Hierzu muss man sich auf der Seite „Ihre Bestellung suchen“ anmelden, mit den Zugangsdaten, die man mit seiner Bestätigungs-E-Mail zur Bestellung erhalten hat, sein Produkt auswählen und die Option zum Deaktivieren der automatischen Verlängerung auswählen.

Muss man nicht, kann man aber und das ist ja gut zu wissen.

CosmosDirekt Finanzschutz

Der CosmosDirekt Finanzschutz, den man aktuell gratis für 1 Jahr hinzubekommt, schützt gegen finanzielle Schäden, die bei finanziellen Transaktionen entstehen. Nicht nur beim Online Banking, sondern auch on der Offline Welt (Geldautomat, Karten etc.) – kann man sich ja im Detail durchlesen. Eigentlich eine sehr sinnvolle Sache.

Dieser CosmosDirekt Finanzschutz verlängert sich automatisch nach einem Jahr, man erhält aber vorher eine Mail und kann dann gegebenenfalls eben diesen kündigen. Eigentlich, für nur 7.90 für 1 Jahr, ist dieser aber eine durchaus sinnvolle Sache, denn der Finanzschutz zahlt auch bei eigenem Verschulden, außer natürlich es geschieht mit eigener krimineller Absicht, was aber logisch ist. Der Finanzschutz zahlt immer, wenn die Bank sich weigert (und nur dann, sonst tritt ja die Bank ein).

Wenn nun ein Schaden eintritt, dann führt der erste Weg erst mal zur Bank, denn die sind ja Vertragspartner. Zahlt die Bank nicht, so benötigt man ein entsprechendes Statement dieser darüber. Der zweite Punkt, denn man benötigt, ist eine Kopie der polizeilichen Anzeige. Es ist ja auch selbstverständlich, dass man Anzeige bei der Polizei erstattet, wenn kriminelle Aktivitäten stattgefunden haben. Diese zwei Punkte muss man beachten, sind aber auch selbstverständlich. Klar ist natürlich auch, dass man der Versicherung alle notwendigen Informationen etc. zur Verfügung stellen muss.

Klar, neben Schaden hat man auch Papierkram und Ärger, aber wenigstens mit der Versicherung eine doppelte finanzielle Absicherung, wenn die Bank sich quer stellt. Die Höhe ist auf 10.000 begrenzt, aber normalerweise bunkert man ja auch nicht mehr auf einem Girokonto.

Das aktuelle Angebot für das Bitdefender Family Pack mit 49,95 statt 99,95 ist natürlich sehr gut, denn mit 50% spart man ja einiges, dazu noch den Finanzschutz, das ist schon gut.

Mehr Informationen und Bestellmöglichkeit des Bitdefender Family Pack Angebotes findet man hier

Wichtig:  Alle 2015er Angebote, die noch erhältlich sind, beinhalten ein kostenloses Upgrade auf die neue Version Bitdefender 2016 oder neuer!

Jeweils laufend aktualisierte aktuelle Bitdefender Angebote habe ich hier zusammengestellt (falls obiges Angebot nicht mehr verfügbar ist).

Total Security 2017 Multi-Device jetzt für nur 39€!

Verwandte Themen:


Comments are closed.