So gut ist das neue iPhone 6s gestartet

Einen eindrucksvollen Start hat das neue iPhone 6s und iPhone 6s Plus hingelegt, denn laut Apple wurden in den ersten drei Verkaufstagen nicht weniger als drei Millionen Geräte verkauft, was bei einem Durchschnittspreis von gut 650 Euro gleich mal einen Umsatz von gut 8 Milliarden Euro beschert.

Persönlich kann ich zwar verstehen, dass man das iPhone so gut findet, aber selber drehe ich da eher nicht durch, wenn wieder mal ein neues kommt, und würde sicherlich auch nicht sofort mich drauf stürzen. Offensichtlich bin ich da ein Exot 🙂 Ich wünschte nur, ich hätte eine solche Idee, denn dann könnte ich mich locker nach einem Tag zur Ruhe setzen… habe ich aber nicht und deswegen zeige ich meinen Lesern diese schöne Infografik, die zeigt, wie jedes neue iPhone sich immer noch ein bisschen besser verkauft hat (bezogen auf die ersten drei Verkaufstage).2008 waren es 1 Millionen in den ersten drei Tagen, jetzt sind es schon 13 Millionen und die Balken gehen nur in einer Richtung: immer weiter nach oben.

Und wer jetzt noch etwas zu diesen tollen Zahlen beitragen möchte, der findet das neue iPhone natürlich bei allen wichtigen Providern wie hier mit aktuellen iPhone 6s Aktionen bei Telekom, Vodafone oder O2, günstiger natürlich immer mit neuen Vertrag. Viel Spaß damit.

Infografik: Traumstart für das neue iPhone | Statista

Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Werbung
Werbung

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.