Technik Angebote zu Sylvester: Notebooks ab 188 Euro

Einige interessante Technik Angebote hat Notebooksbilliger.de zu bieten, nicht nur mit seinen Wochenangeboten (z.B. ein Odys Trendbook für 188 Euro), sondern auch bei seinen Sylvesterknaller Angeboten, wo der tägliche Blick lohnt.

Im Unterschied zu den täglich wechselnden Sylvesterknaller Angeboten sind die Wochenangebote bis zum 03. Januar 2016 gültig. Highlights sind u.a. das HP 17-p107ng Notebook (17.3“, AMD Quad-Core A6-6310 AP+AMD Radeon R4-Grafikkarte, 4 GByte RAM, 500 GByte Festplatte, DVD, Windows 10…) für 299 Euro statt 399 Euro. Technisch nicht unbedingt das größte Highlight, aber eben für 299 Euro komplett ausgestattet mit Betriebssystem und schnell genug für Office & Internet.

Odys Trendbook 14Sehr interessant das kleine Odys Trendbook 12, welches sich als Zusatzgerät eignet und für alle, die Standard Notebooks / PCs nicht wirklich benötigen (11.6“, Intel® Atom™ Z3735F Quad-Core Prozessor, 2 GByte RAM, 32 GByte Festplatte, Windows 10…) mit einer recht guten Akkulaufzeit, guten Bewertungen und mit knapp über einen 1 Kg recht leicht. Ideal als sehr mobiles Zusatzgerät.

Ein günstiges Einsteiger Notebook stellt das Lenovo 100-15IBD 80QQ00CWGE Notebook mit Intel® Intel Pentium 3825U Prozessor. Dieser unterstützt immerhin Hyper-Threading und ist konzipiert für Notebooks. Die Performance entspricht der von älteren Intel Core i3 Prozessoren, also durchaus auch akzeptabel für etwas anspruchsvollere Anwendungen, ganz sicher für Office und Internet. Dazu gibt es 4 GByte RAM, eine 1 Tbyte Festplatte und Windows 10 ist wie auch ein DVD Laufwerk und ein SD Kartenleser ist dabei. Kann man mit leben, wenn man sich eben ein günstiges, aber komplettes Notebook, wünscht.

Ansonsten sind die Angebote etwas durchmischt aus allen Bereichen und Stöbern lohnt ja immer bei den Notebooksbilliger.de Wochenangeboten, denn natürlich gibt es auch wieder reichlich Zubehör Angebote, Smartphones und mehr.

Werbung
Werbung
www.unitymedia.de

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.