Digital Factory Hannover: So klappt es mit dem Messauftritt

Business Menschen bei der MesseVom 25. bis 29. April ist es wieder so weit und die Digital Factory findet auf dem Messegelände Hannover statt. Egal, ob es sich um virtuelle Produktentwicklungen oder um Software für die Planung und Steuerung der Fertigung, um Konzepte für den Datenaustausch oder um vorausschauende Analysetools handelt, die Messe dreht sich um das Thema der intelligenten Fabrik der Zukunft. Auf der Digital Factory treffen sich die Entscheider der Industrie 4.0, sie ist die internationale Leitmesse für IT-Lösungen und integrierte Prozesse. Doch wie gelingt der perfekte Messeauftritt?

Die Messe als Mittel für die Neukundengewinnung

Die Digital Factory ist der ideale Rahmen für Geschäftsabschlüsse, Fachgespräche und Networking. Doch damit der Messeauftritt auch erfolgreich wird, müssen einige Punkte beachtet werden. Ein erfolgreicher Messeauftritt wird schon ein Jahr vorher geplant. Wer noch nie auf einer Messe war, sollte sich im Vorfeld darüber informieren, wo er seine Produkte präsentieren kann und sucht im Idealfall die infrage kommende Messe zunächst selbst als Besucher auf. Der Vorteil: eine gute Möglichkeit, um bei den Mitbewerbern abzugucken und so sein eigenes Produkt gezielt zu präsentieren, und zwar am besten anders als die anderen.

© vege – Fotolia.com

© vege – Fotolia.com

Ein Messeauftritt soll die Kunden auf das eigene Produkt aufmerksam machen, sie ansprechen, faszinieren und zum Informieren einladen. Messe-Experten raten daher zu einer angenehmen Atmosphäre am Messestand mit gemütlichen Sitzen und kleinen Snacks und Getränken, die von Messehostessen serviert werden. (Hostessen können Aussteller hier buchen).

Zwar landen alle Aussteller automatisch im Messekatalog, aber trotzdem gehört Klappern noch immer zum Handwerk. Kunden sollten weit im Vorfeld über den Messeauftritt informiert werden, durch Mailings an Kunden und über die sozialen Medien. Am Messestand selbst sollte eine ausreichende Anzahl an Flyern und Visitenkarten vorhanden sein.

Welche Vorteile bringt die Digital Factory für den Aussteller?

  • Als Fachmesse präsentieren Aussteller ihre Produkte ausschließlich vor internationalen Fachbesuchern.
  • 2015 haben 45.500 Besucher aus über 100 Ländern die Messe aufgesucht
  • Es ist exakt die richtige Zielgruppe anwesend.
  • Wichtige Projektleiter, Einkäufer und vor allem Entscheider aus der Industrie und aus der Energiewirtschaft sind anzutreffen.
  • Somit nutzen Aussteller einzigartige Synergien.
  • Es finden täglich Experten-Foren statt und von ihnen berichten die Vertreter der Medien – kostenlose Werbung für den Aussteller

Jetzt Bitdefender Family Pack 2018 mit 6 Monaten gratis dazu.

Verwandte Themen:


Comments are closed.