IT Sicherheit Bundle Empfehlung: Web Proxy, Antivirus, Backup und Passwörter (Update)

Jeder, der einen Computer hat, der hat nicht nur Daten, die geschützt werden sollen, sondern man hat auch viel Zeit investiert. Sowohl in die Einrichtung des Computers, welche Art auch immer als auch in die Erstellung seiner Daten. Ob dies nun Geschäftsdokumente jeder Art, private Dokumente oder Fotos sind. Daten und Zeit, die es wert sind, geschützt zu werden, gegen Angriffe von außen durch das Internet als auch gegen Datenverlust. Gute Programme schützen und helfen Risiken zu minimieren oder Schäden, wenn einmal aufgetreten, schnellst möglich zu beheben. Gute Dienste wiederum halten den Datentransfer anonym.

Meine vier Top Empfehlungen zu Datensicherheit und Privatsphäre

Privat und anonym surfen

PrivatspäreEin Web Proxy Server wie von Hidester (kostenlos) sorgt für eine verschlüsselte Datenübermittlung (128-Bit), ob von PC, Tablet oder auch Smartphone. Eine automatische SSL Technologie auch für Webseiten ohne SSL schützt vor bösartigen Skripten und Identitätsdiebstahl durch Hacker. Neben der verschlüsselten Datenübermittlung hat die Nutzung eines kostenlosen Web Proxy Server Dienstes auch noch den Vorteil, dass sich GEO-Sperren umgehen lassen, womit auch Videos und andere Inhalte zugänglich werden, die aus lizenzrechtlichen oder anderen Gründen normalerweise nicht im eigenen Land zugänglich sind.

Ein anonymer Web Proxy arbeitet dabei wie ein Vermittler, der dafür sorgt, dass einerseits ihre Daten verschlüsselt werden und andererseits die tatsächliche IP quasi verborgen wird, wodurch sich eben z.B. Geo Sperren umgehen lassen, aber eben auch niemand ihren Standort ermitteln kann. Mit einem Web Proxy Dienst surft man also sehr privat und verhindert, dass die eigenen Web Transaktionen von anderen ausgelesen werden können. Geht ja auch sließelich niemand etwas an.

Sicherheits – Programme

Folgende drei Programme setzte ich seit Langem, in einem Fall (Password Boss) seit Kurzem ein, und habe damit gute Erfahrungen gemacht. Programme, die gut und bezahlbar sind und sich neben Funktionalität auch dadurch auszeichnen, dass sie leicht installierbar und bedienbar sind, zudem haben sie sich in der Praxis bewährt und sie decken drei Fälle ab, die ganz typisch für Datensicherheit sind.

2. Daten Backup mit Ocster Backup (jetzt Ashampoo Backup)

 

Ocster Backup Business

Hinweis: Ocster Backup wurde von Ashampoo übernommen und ist jetzt unter dem Namen Ashampoo Backup erhältlich. Ashampoo Backup hat dabei praktisch die gleichen Funktionen, sodass es eine vollwertige Alternative zu Ocster Backup ist.

Hier setze ich und empfehle auch Ocster Backup Pro, aktuell ist Version 9. Für ein paar Euro mehr gibt es auch eine Business Version mit erweiterten Features. Ocster Backup stammt von einer deutschen Firma, wovon man auch gezielt an einer Stelle profitiert.

Ocster Backup ist eines der Programme, die ich liebe, denn der Hersteller hat es geschafft eine Benutzeroberfläche und Bedienbarkeit zu schaffen, die die ganze Komplexität, welche durchaus in dem Programm steckt, wunderbar verbirgt. Viel Leistung, aber wenig Lernaufwand. Das Programm bietet einfach zugänglich, alles was man von einem guten Backup Programm erwartet: komplette Backups oder eben nur ausgewählte Verzeichnisse, natürlich inkrementelle Backups, sodass ab dem 2. Backup nur veränderte Daten gesichert werden, ebenso zeitgesteuerte Backups und alles wunderbar einfach einzurichten. Ocster Backup kann aber noch mehr, denn es unterstützt natürlich auch die Cloud und hier auch das Telekom Mediencenter, Strato oder 1&1, also etwas, was man nutzt, wenn man sicher gehen viel, dass die Daten hierzulande und auf deutschen Servern gespeichert werden. Natürlich kann man aber auch OneDrive, Google Drive oder DropBox wählen. Oder gar keine Cloud, denn natürlich speichert das Programm auch auf allen möglichen anderen klassischen Medien. Schön an Ocster ist auch, dass es automatisch pausiert, wenn man den Rechner für anderes braucht und ein Backup auch schon mal am nächsten Tag fortsetzt. Ein Programm, welches zuverlässig und schnell arbeitet, nicht stört, natürlich gängige Programme bis zu Windows Edge unterstützt und berücksichtigt und vieles mehr. Verschlüsselung und Komprimierung, Berichte, in der Business Version auch Fernsteuerung sind auch alles kein Thema.

Wie gesagt: technisch sehr anspruchsvoll, aber so verpackt, dass jeder mit dem Backup Programm einfach zurechtkommt, auch Einsteiger. Teuer ist es auch nicht, aber verdammt gut. Im Detail werde ich das Programm in Kürze noch mal vorstellen. Persönlich habe ich gerade auf die neuste Version Ocster Backup Business 9 aktualisiert und das für 3 Lizenzen und für nur 24,99 (als Upgrade) und das sogar für die Business Version.

Starkes Programm für alle, denen ihre Daten am Herzen liegen und deswegen ein gutes Backup Programm suchen. Ich habe früher ein anderes bekanntes Programm verwendet, Name möchte ich jetzt nicht sagen, und war derart von der komplexen Bedienung genervt, dass es kein Wunder war, dass mich Ocster Backup sofort begeistert. Einfach und gut geht auch.

» Ocster Backup Pro Produktseite
» Ocster Backup Pro testen (Testversion, 30 Tage)
» Ocster Backup Pro kaufen (Euro 39,90)

Tipp: Mit der Familien-Lizenzerweiterung für Privatanwender für nur 9,90 Euro mehr kann man Ocster Backup Pro auf bis zu 5 Rechnern installieren

3. Passwörter verwalten mit Password Boss

Password Boss Premium: sicheres Passwort Management auf allen EndgerätenPasswörter sind eine Qual, denn natürlich sollte man komplizierte Passwörter verwenden und für alle möglichen Seiten auch noch ein anderes. Kann man sich nie merken und selbst wenn man ganz clever etwas auf dem einen Rechner versteckt gespeichert hat, dann nützt einem das nichts, wenn man gerade mit dem Tablet unterwegs ist. Hier kann man auf Password Boss zurückgreifen, welches in der Premium Version die Geräte – übergreifende Synchronisation zwischen verschiedenen Geräten erlaubt. Die Daten werden dabei nur lokal entschlüsselt und verschlüsselt, auf allen anderen Wegen sind diese auf höchstem Niveau verschlüsselt. Und das Schöne ist, dass man sich nur ein Passwort merken muss: das Masterpasswort. Password Boss (Browser Plugins für gängige Browser sind vorhanden) übernimmt den Rest und fügt auf Anmeldeseiten, die es erkennt, automatisch die Login Details ein. Alternativ kann man auch aus einer Oberfläche heraus Seiten mit Login – Details öffnen und sich automatisch anmelden lassen. Dazu gibt es auch einen integrierten Browser, eine übersichtliche Verwaltung von Webseiten mit Anmeldedetails, Formularfunktionen, die ihnen das immer gleiche Ausfüllen etwa ihrer Adresse ersparen und vieles mehr.

Auch Password Boss hat das Feature, welches ich an guten Programmen liebe: Es kann viel, aber die Benutzeroberfläche ist so gebaut, dass man auf Anhieb damit zurechtkommt, bei minimalem Lernaufwand. Ein Programm, welches Spaß macht.

Alternativ zur Premium Version gibt es auch eine kostenlose Version. Diese speichert alle Daten nur lokal, man muss also auf das Synchronisations – Feature zwischen verschiedenen Endgeräten verzichten. Wer dieses nicht benötigt oder nicht möchte, der bekommt hier ansonsten im Wesentlichen die gleichen Vorteile.

» Password Boss : Informationen und Download

4. Internet Sicherheit /Antivirus mit Bitdefender

Bitdefender 2016

Bitdefender ist das von mir präferierte Internet Sicherheits – Programm bzw. Antivirus Programm. Umfangreiche Schutzfunktionen, mehrfach ausgezeichnet, häufig Testsieger, vergleichsweise einfach bedienbar – einfach Top.

Cloud-basierter Echtzeitschutz beim Surfen, KI-basierte Erkennung auch von bisher unbekannten Bedrohungen, integrierte Firewall, Ramsomware Schutz, Spam-Schutz, Angriffserkennung, integrierter sicherer Browser, Geldbörse und und und – ein sehr umfassendes Antivirus Paket, welches trotz allem immer noch gut bedienbar ist. Nicht umsonst häufig Testsieger, belastet auch das System nicht so, bietet einstellbare Update-Frequenz (wichtig bei mobiler Nutzung) – schlicht: einfach nur sehr gut, man kann es einfach nur empfehlen. Auch für Einsteiger geeignet, denn die Installation läuft im Prinzip einfach nur durch, ohne großes Getue und man hat anschließend automatisch die neueste Version und dank Autopilot auch automatisch so konfiguriert, dass der Rechner sofort und auf Anhieb bestmöglich geschützt ist. Kann man natürlich auch später manuell konfigurieren.

» Bitdefender Family Pack 2016 (3 Benutzer, unlimitierte Anzahl von Endgeräten – Windows, Android, Mac, aktuell mit 50% Rabatt)
» Bitdefender 2016 Lebenslang Edition (5 Jahre Schutz zum Vorzugspreis mit 70% Ersparnis)


Verwandte Themen:


Comments are closed.