Welches HP Pavilion Convertible kaufen?

HP hat einige sehr schicke neue Notebooks, 2in1 Devices, Convertible… auf den Markt gebracht, darunter auch innerhalb der HP Pavilion Serie. Drei besondere HP Pavilion Modelle sollen hier noch mal kurz vorgestellt werden, um Interessenten bei der Frage zu helfen „welches HP Pavilion Convertible kaufen?“. Zur Auswahl stehen das kleine schicke HP Pavilion x2, das HP Pavilion x2 12-b030ng und das neu im HP Store gelistete HP Pavilion x360 – 13-s131ng, alle drei faszinierende Geräte, wobei die ersten beiden der Klasse der Detachables zugeordnet werden können, das x360 der Klasse der Convertible.

HP Pavilion x2 10-n130ng

HP Pavilion x2 10-n230ng Convertible-PCDas HP Pavilion x2 10-n130ng ist ein 10.1“ Tablet mit andockbarer Tastatur und eher als Tablet als Notebook, aber auch der Notebook Modus funktioniert dank der sehr guten Tastatur sehr gut. Das Gehäuse des HP Pavilion x2 10-n130ng ist zwar aus Plastik, aber das Gerät fühlt sich dennoch sehr hochwertig an und sieht auch so aus, sehr edel und für mich das schönste 2in1 Device in dieser Preisklasse. Der Intel® Atom™ Z8300 Prozessor sorgt für eine gute Geschwindigkeit für Standardanwendungen, es versteht sich von selbst, dass diese Geräteklasse nicht geeignet für sehr anspruchsvolle Anwendungen ist, aber Textverarbeitung und Co laufen gut. 2 GByte RAM reichen unter Windows, die Akkulaufzeit mit bis zu 9 Stunden (abhängig, was man macht, Ladezeit ca. 2 – 2 1/2 ) ist auch und auch der Klang ist ganz ordentlich. SD Kartenlesegerät, Micro HDMI, ein echter USB 2.0 Anschluss und ein USB – Type C (auch zum Aufladen externer Geräte wie Smartphone) ist ebenso vorhanden wie eine Webcam.

Sehr gut funktioniert der magnetische Dock zwischen Tastatur und Display und das Display sitzt auch recht stabil auf der Tastatur.

Ein in der Summe sehr schönes Gerät, für mich eigentlich das Beste in der Klasse bis 300 Euro, wertig und gut bis zur Tastatur. Schade, dass der interne Speicher (32 Gbyte) nicht etwas größer ist, dann würde ich es nicht nur mit der Note bewerten, sondern sogar mit 1+.

» HP Pavilion x2 10-n130ng im HP Store

HP Pavilion x2 12-b030ng

HP Pavilion x2 12.1“ mit Aluminium GehäuseNoch eine Liga besser (aber auch natürlich teurer) präsentiert sich das HP Pavilion x2 12-b030ng, denn hier hat man ein 12“ Full-HD Display, einen deutlich schnelleren Intel® Core™ M3-6Y30 Prozessor plus 4 GByte RAM, mit dem Windows noch ein bisschen flotter läuft und eine echte 128 GByte M.2 SSD Festplatte. Spürbar mehr Performance bei etwas größeren HP Pavilion x2 und mehr Speicherplatz dazu, auf 12“ lässt sich natürlich noch mehr Notebook – like arbeiten. Das Gehäuse beim HP Pavilion x2 ist zudem aus Aluminium, obwohl man wirklich noch mal sagen muss, dass auch das Plastik des kleineren Pavilion x2 sehr gut wirkt. Aber beim HP Pavilion x2 12-b030ng hat man halt schon deutlich mehr Power, mehr Display, natürlich dann auch ein wenig schwerer, aber das kann man in Kauf nehmen. Das HP Pavilion x2 12-b030ng hat zudem einen USB Type-C Anschluss, obwohl nicht mehr ganz sicher bin, ob dies nun ein Vorteil ist, aber dafür kann das sehr gute HP Pavilion x2 12-b030ng nun rein gar nichts.

Für das, was das HP Pavilion x2 12-b030ng auch hinsichtlich Tastatur, Klang, Akkulaufzeit bietet, bietet es ein sehr sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, da zahlt man anderswo mehr. Shr gut und sehr empfehlenswert.

» HP Pavilion x2 12-b030ng im HP Store

HP Pavilion x360 – 13-s131ng

HP Pavilion x360 – 13-s131ngDas HP Pavilion x360 – 13-s131ng gehört nicht in die Klasse der Detachable, sondern in die Klasse der Convertible und ist demnach auch mehr Notebook als Tablet, aber dank des 360° Scharniers sind eben verschiedene Modi möglich, zusammengeklappt hat man eben ein großes Tablet und zwar ein tolles, denn dank des entspiegelten 13.3“ Display hat man auch eines mit sehr guter Displayqualität und auch an Rechenpower fehlt es dem HP Pavilion x360 – 13-s131ng nicht, denn bei einem Intel® Core™ i5-6200U mit Intel® HD-Grafikkarte 520 aus neuesten Skylake Generation ist hier schnell genug, um durchaus auch anspruchsvolle Anwendungen fahren zu können, zumal dem iCore 5 Prozessor ganze 12 GByte RAM zur Seite stehen und eine schnelle 128 GByte M.2 SSD Festplatte.

Das HP Pavilion x360 – 13-s131ng ist auch optisch sehr ansprechend und wiederum sehr gut verarbeitet, auch Tastatur und Touchpad sind sehr komfortabel zu nutzen. Das hier Qualität verbaut ist, merkt man auch am Akku, denn der reicht für bis zu 9-10 Stunden, natürlich abhängig von der Nutzung. Geeignet für alle, die mehr Notebook als Tablet wollen, aber gleichzeitig die Option der Tablet Nutzung sich offenhalten wollen. Auch hier bekommt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

» HP Pavilion x360 – 13-s131ng im HP Store

Windows 10 ist auf allen HP Geräten schon inklusive, zumindest bei den hier vorgestellten und eigentlich auch bei allen im HP Store allgemein.

Ob nun ein Detachable oder ein 360° Scharnier die richtige Wahl sind, hängt davon, was man primär mir so einem Gerät vorhat. Mein Favorit wäre sicherlich das HP Pavilion x2 12-b030ng, denn hier hat man dann ein Gerät, mit dem man auch wirklich produktiv sein kann, wenn man Tablet mit andockbarer Tastatur sucht und sich Displaygröße und Ausstattung sich ansieht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier auch sehr gut.

Hinweis: es kommt vor, dass Geräte im HP Store als Nicht lagernd gekennzeichnet sind, meist ändert sich dieser Status aber wieder, dies zeigt einfach nur die hohe Nachfrage nach HP Geräten im Moment. Da muss man einfach nur Geduld haben.


Verwandte Themen:


Comments are closed.