HP Notebook des Monats Juni 2016: HP Spectre 13-v000ng

hp spectre 13 v000ng: Design und InnovationMein HP Notebook des Monats Juni 2016 ist das HP Spectre 13-v000ng (weitere Varianten wie das HP Spectre 13-v030ng verfügbar). In HP Notebook des Monats küre ich jeden Monat in einer neuen Rubrik ein HP Notebook, welches für mich besonders heraussticht. Dies muss nicht immer das teuerste Notebook sein oder das schnellste, es kann auch einfach eins sein, welches etwas ganz Besonderes für seinen Preis bietet.

HP Spectre: extrem hochwertig und sehr dünn und leicht

Etwas Besonderes ist ganz sicher das neue HP Spectre 13, welches vom Design, von der Verarbeitung, wie es sich anfühlt, aber auch von der Technik ganz sicher ein Ausnahme – Notebook ist. Herausstechend ist natürlich wie unglaublich dünn das neue HP Spectre 13 mit seinen 10.4 mm ist. Das HP Spectre, welche ich testen durfte, war ja schon unglaublich leicht und dünn, aber hier setzt man noch mal etwas oben drauf. Das fühlt sich unheimlich angenehm an, wenn man das HP Spectre transportiert, was nicht nur am Gewicht liegt (1.11 Kg), sondern auch an den Materialien, die einfach höchste Qualität haben. Beim HP Spectre, bestehend aus Aluminium und Karbonfaser, ist auch alles extrem sauber und präzise verarbeitet, da wird nichts geclippt, sondern noch ordentlich verschraubt, Display – Scharniere, Rundungen alles vom Feinsten. Das HP Spectre ist einfach ein Stück Luxus, aber auch mit einer Menge an hochwertiger Technik, je nach Variante.

Technik des HP Spectre 13-v000ng

HP Spectre

Das HP Spectre 13-v000ng etwa bietet einen Intel® Core™ i7-6500U Prozessor der neuesten Generation, 8 GByte RAM, eine sehr schnelle 256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD. Das 13.3“ IPS-Display mit seinem Corning® Gorilla® Glassbietet Full-HD ist zwar nicht entspiegelt, aber es ist dennoch auch ganz gut im Sonnenlicht ablesbar, solange die Sonne nicht direkt drauf scheint. Wunderschön natürlich auch, dass das Display nicht irgendwo versenkt ist, sondern von Ecke zu Ecke durchgehend flach eingearbeitet ist, was extrem edel aussieht.

Für den Klang sorgen 4 Lautsprecher mit Bang & Olufsen Audio sowie HP Audio Boost und das klingt recht gut, auch durchaus recht laut, wenn man so möchte. Hochwertig geht es auch bei den Anschlüssen zu, denn man bekommt 1x USB 3.1 Gen 1 (Type-C™, HP USB Boost), 2x USB 3.1 Gen 2 (Type-C™, HP USB Boost, Thunderbolt), beigelegt ist praktischerweise ein USB Type-C™-zu-USB 3.0-Adapter, sodass man schon mal ein passendes Kabel für alles hat, was nur „klassisch“ USB 3.0 bietet.

Tolle Tastatur und Touchpad

Die Tastatur der Spectre Notebooks ist für mich ein Traum, ein sehr angenehmes Feedback, schöne Abstände, macht einfach Spaß darauf zu tippen und die Hintergrundbeleuchtung ist auch eine tolle Sache. Auch das Touchpad (aus Glas) ist extrem präzise, auch bei Gesten – das kombiniert beides gut im praktischen Einsatz. Ich bin kein Touchpad Fan, aber beim Spectre könnte ich mich vielleicht dann doch mal dran gewöhnen.

Klar gibt es natürlich Intel® 802.11ac (2 x 2) und Bluetooth® 4.2 kombiniert (Miracast-kompatibel), auch einen Audio-Jack Anschluss ist vorhanden.

Das HP Spectre 13 arbeitet dabei sehr leise dank seines Überdruck-Kühlsystems und ermöglicht gleichzeitig, dass der Intel Core i7 Prozessor auch seine Leistung entfalten kann. Die Akkulaufzeit liegt bei guten 8-10 Stunden, reicht also locker für einen Arbeitstag.

Eleganz und Stil

HP Spectre

Das HP Spectre 13-v000ng brilliert für mich durch seine edle Eleganz, seine Leichtigkeit, es bietet einfach Luxus, gleichzeitig ist es aber auch sehr gut nutzbar im Alltag, ob geschäftlich oder privat. Die Performance ist sehr gut dabei und nicht nur Windows 10 läuft hier flüssig. Es ist kein Gerät für Gamer, die mögen sich einen HP Omen anschauen, aber ein Gerät für alle, die Wert auf Stil und hochwertige Technik legen.

Das sieht nicht nur gut beim Kunden aus, sondern fühlt sich auch ganz privat wunderschön an.

Das HP Spectre 13-v000ng kostet dabei 1499 Euro, das HP Spectre 13-v030ng 100 Euro mehr, bietet aber auch eine 512 GByte SSD Festplatte. Kein Schnäppchenpreis, aber für die Qualität wiederum ein sehr guter Preis.

HP Notebook des Monats

Den Titel HP Notebook des Monats gibt es nicht von mir, weil das neue HP Spectre jetzt das schnellsten HP Notebook ist, welches man für den Preis bekommen könnte, da gäbe es Alternativen, sondern für das Gesamtpaket und die unglaubliche Eleganz und Leichtigkeit der neuen HP Spectre. Es kommt halt der Zeitpunkt im Leben, wo man nicht nur auf den Prozessor schaut und Benchmarks, sondern auch darauf, was so ein Gerät ausstrahlt und wie es sich anfühlt und da ist das neue HP Spectre einfach etwas ganz Besonderes.

HP Spectre 13-v000ng im HP Store
HP Spectre 13-v030ng im HP Store

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Notebook & PC Angebote:
» HP Extra Aktion: 100 Euro Extra sparen bei HP Notebooks ab 999 Euro. Gutscheincode und alle Infos hier im HP Store
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Aktion im Lenovo Store: Bis zu 15% auf ausgewählte und recht gute Artikel (IdeaPad und Yoga Notebooks, Tablet PCs, Gaming Notebooks und PCs)
» Große Rabattaktion bei Acer: bis 21.05.2018 gibt es 15% Rabatt auf ultraschlanke Notebooks der Acer Swift Serie
» Notebooksbilliger.de WM Special:Jede Woche 11 neue Top Angebote>
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick

Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Neue Aktion: Bitdefender 39 Euro Flat mit 5 Geräten
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Die neue Bitdefender 40% und mehr Rabatt Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender Internet Security 2018 PC Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95

Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.