Acer Switch Alpha: viel 2in1 fürs Geld

Acer Switch Alpha 12 - hochwertiges 2in1 DeviceDas Acer Switch Alpha in ein hochwertiges 2in1 Convertible, welches durch seinen vergleichsweise günstigen Preis eines der aktuell interessantesten 2in1 Geräte mit anspruchsvoller Hardware ist, was sich auch in den sehr guten Bewertungen für das Acer Switch Alpha niederschlägt. Wer auf der Suche nach einem Tablet/Notebook Hybrid auch für anspruchsvollere Anforderungen und Nutzung ist, der sollte definitiv einen Blick auf das Acer werfen, zumal der Preis vergleichsweise sehr gut ist.

Ausstattung Acer Switch Alpha

Vorbehaltlich von etwaigen Angebotsaktionen bekommt man das Acer Switch Alpha bereits ab 799 Euro, je nach Ausstattung, wobei auch die günstigste Variante bereits sehr viel bietet:

  • Intel Core i5-6200U Prozessor (Skylake, 2.30 GHz bis 2.8 GHz)
  • Intel HD Graphics 520
  • 12,0″ QHD Touch IPS-Display (2160 x 1440 Pixel)
  • 4096 MB DDR3-RAM Arbeitsspeicher
  • 128 GB SSD
  • 2x Stereo Lautsprecher
  • Micro-SD Kartenleser
  • 2 MP und 5 MP Kamera
  • Anschlüsse: DisplayPort, USB 3.0, USB 3.1 (Type-C), Micro HDMI™
    Verbindung: Bluetooth, WLAN (802.11 ac/a/b/g/n)

Gegen Aufpreis ist das Alpha Switch auch mit Intel Core i5 Prozessor und 256 GByte SSD verfügbar oder sogar mit Intel Core i7-6500 U Prozessor und bis zu 512 GByte SSD Speicher. In jedem Fall eine vollwertige Notebook Ausstattung, welche auch das Ausführen anspruchsvoller Anwendungen wie Grafikbearbeitung erlaubt und flüssiges arbeiten ermöglicht, welches dank des LiquidLoop™-Kühlsystem auch flüsterleise erfolgt. Zudem sorgt die Kühlungstechnik im Acer, dass dass dieses seine Leistung sehr konstant bringen kann und das Gerät sich kaum spürbar erwärmt.

Die Akkulaufzeit liegt bei gut 8 Stunden, das Gewicht des Alpha Switch liegt bei 1.2 Kg, wobei das Tablet 900 Gramm wiegt. Ausstattung, Gewicht und Akkulaufzeit sind also vielversprechend. Ein sehr schnelles (auch sehr dünnes Gerät, das Tablet z. B. nur 9.5 mm) und leises, dazu aber auch sehr leichtes 2in1 Convertible.

Das Display verfügt über einen rutschfesten eingebauten Ständer, sodass das Alpha auch im Notebook Modus und auch bei der sehr präzisen und leichtgängigen Touch-Bedienung einen sehr guten Stand bietet, was natürlich zur angenehmen Nutzung beiträgt.

Wer ein 2in1 Gerät kauft, der legt natürlich Wert auf eine gute Tastatur, welche man beim Acer Switch Alpha definitiv bekommt, wobei dieses allerdings erst in der Intel Core i7 Variante beleuchtet ist. In allen Fällen aber ist die Full-Size Tastatur sehr angenehm mit einem guten Druckpunkt, das Acer Switch Alpha ist auch für Vielschreiber geeignet. Dazu Touchpad ist zudem sehr präzise – man hat also sehr gute Eingabeelemente. Praktisch auch die Befestigungsmöglichkeit an der Tastatur für einen Eingabestift (separat zu erwerben).

Sehr gutes Display beim Acer Switch Alpha

Das hochauflösende Display bietet nicht nur eine sehr gute, kontrastreiche und scharfe Darstellung, sondern auch eine gute Helligkeit und ist in den meisten Fällen auch bei Sonnenlicht ganz gut ablesbar. Das Display ermöglicht einen Blickwinkel von bis zu 165°, sodass eine sehr flexible Nutzung möglich ist, wobei das Alpha in praktisch jeder Situation einen stabilen Stand bietet, auch auf der Couch lässt sich das Acer hervorragend nutzen.

Die Verarbeitung des gesamten Gerätes mit seinem Gehäuse aus Aluminium ist sehr hochwertig, was man auch bei der magnetischen Verbindung zwischen Tablet und der angenehm flachen Tastatur spürt.

Während das Acer bei Verarbeitung und Qualität, Leistung, Display, Tastatur,… durchaus das Attribut überragend verdient, fällt die Klangqualität eher in die Kategorie ordentlicher Durchschnitt, aber hier kann man natürlich mit einem Bluetooth Lautsprecher noch mal aufwerten.

In der Summe bietet das Acer Switch Alpha eigentlich alles, was man sich von einem sehr guten 2in1 Convertible wünschen kann. Eine sehr gute Qualität, Performance, ein durchdachtes Konzept mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten, ein innovatives Kühlungssystem und dies zu einem erstaunlich guten Preis, der doch deutlich unter dem anderer vergleichbarer Geräte liegt. Kleiner Schwachpunkt ist, dass die Anzahl der USB – Anschlüsse etwas mager ist, aber optional gibt es eine Docking Station wie auch einen Eingabestift.

Außer vielleicht für Gamer, und wenn man sehr anspruchsvolle Anwendungen wie komplexe Videobearbeitung oder Vergleichbares betreibt (da sind aber alle 2in1 Geräte nicht wirklich optimal), bekommt man hier einen vollwertigen Notebook Ersatz auf sehr hohem Niveau, mit dem sich sehr gut arbeiten lässt. Anders als günstige 2in1 Geräte im Preisbereich von ca. 300 Euro wird der Acer auch mit intensivem Multitasking fertig,

Sehr lobenswert die hohe Qualität, das beeindruckende Display und die tolle Tastatur – von daher, gerade für den Preis, vielleicht die Top Empfehlung für alle, die ein hochwertiges 2in1 Gerät möchten.

Preis ab 799 Euro

Bezugsquellen

Bei Amazon
Bei Otto (15 Euro Gutschein für Neukunden verfügbar)

Otto und Conrad.de ermöglichen auch Ratenzahlung auf Wunsch. Preise in der Regel ähnlich, vorbehaltlich eventueller Preisaktionen.

Alternativen:

MS Surface Pro 4 im Microsoft Store (ab ca. 929 Euro)
HP Pavilion x2 12-b030ng im HP Store (Normalpreis 699 Euro)

Black Weekend bei notebooksbilliger.de
Bitdefender Internet Security 2018 Lebenslang Edition

Verwandte Themen:


Comments are closed.