o2 Free: mehr Speed nach dem Highspeed

o2: Mobilfunk, DSL und mehrMit o2 Free verspricht o2 ab 05. Oktober endlos surfen auch nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens. Dies bedeutet zwar nicht, dass man endlos mit Highspeed surfen kann, aber immerhin kann man Verbrauch seines Highspeed Datenvolumens immer noch mit bis zu 1 MBit/s statt 64 oder 32 Kbit/s. Mit 1 MBit/s wird man zwar kein HD Videostreaming nutzen können, aber typische Smartphone Anwendungen wie Messenger Dienste, das Abrufen von Webseiten oder das Prüfen von E-Mails laufen damit schon einigermaßen flüssig, sodass man mit O2 free schon einen deutlichen Mehrwert erhält, sinnvoller als die vergleichsweise teure Datenautomatik ganz sicher.

o2 free tarif übersicht

O2 Free ist bei den Tarifen O2 Free S, L, M und XL inklusive. Die Tarife beinhalten alle eine Festnetznummer sowie eine Festnetz-, Mobil und SMS Flat. Die neuen O2 Free Tarife unterscheiden sich im Inklusiv – Highspeed Datenvolumen, welches zwischen 1 und 8 Gbyte liegt. Die Preise für die o2 Free Tarife liegen zwischen 24,99 Euro pro Monat und 54,99 Euro. Hinzu kommt eine Anschlussgebühr von 24,99.

Bestehende O2 Blue All-in Kunden haben die Möglichkeit, sich für 5 Euro monatlich die O2 Free Option nachträglich bzw. zusätzlich zu sichern.

Auch für Geschäftskunden soll es in Zukunft o2 Free Tarife geben, Details sind aber noch nicht bekannt.

Los geht es mit o2 Free ab 05. Oktober, Informationen findet man dann sicher hier bei den o2 Mobilfunk Tarifen

MEDIONshop
Bitdefender Internet Security 2018 Lebenslang Edition

Verwandte Themen:


Comments are closed.