AUKEY USB Ladegerät 5 USB Ports 50W im Test

AUKEY USB Ladegerät 5 USB Ports 50WDer AUKEY USB Ladegerät 5 USB Ports 50W ergänzt unsere Tests von AUKEY Produkten, nachdem wir ja bereits den – wie ich finde – den wirklich genialen AUKEY Quick Charge 3.0 USB Ladegerät mit 10 Ports hier vorgestellt hatten. Das

Das AUKEY USB Ladegerät 5 USB Ports (erhältlich hier bei Amazon) ist im Unterschied dazu etwas einfacher gestrickt. Da von mit getestete Modell verfügt dabei „nur“ über konventionelle Ladeports mit jeweils bis zu 2.4A, allerdings gibt es auch AUKEY Ladegeräte mit 5 Ports mit u.a. 1 USB C Port wie auch ein 25 Watt Modell, man hat also mehrere Wahloptionen unter den AUKEY Ladegeräten mit 5 Ports (und natürlich gibt es auch welche mit 3 Ports, 1 Port…).

AUKEY USB Ladegerät 5 USB Ports: umweltfreundlich und durchdacht verpackt

AUKEY USB Ladegerät 5 USB Ports 50WWie alle AUKEY Geräte kommt auch das AUKEY USB Ladegerät 5 USB Ports 50W wieder in einer umweltfreundlichen und durchdachten Verpackung, sodass sowohl alles sicher und gut verstaut ist als auch angenehm entnehmbar. Neben dem Gerät und dem dazugehörigen Netzkabel gibt es noch eine Garantiekarte (2 Jahre Garantie) wie auch eine sehr kurze Anleitung mit den wesentlichsten Tipps und Hinweisen und ein Kabelbinder. Die Anwendung des Geräts selbst bedarf natürlich keiner großen Anleitung.

Gute Verarbeitung und zuverlässige Ladeleistung

AUKEY USB Ladegerät 5 USB Ports 50WAuch das AUKEY USB Ladegerät 5 USB Ports 25W zeichnet sich durch soliden und gut verarbeiteten Kunststoff aus. Die einzelnen USB Ports sind wieder sehr sauber, präzise und gleichmäßig verarbeitet. Das Einstecken ist leichtgängig mit stabilem Sitz.

Das Ladegerät ist sehr kompakt (ca. 9 cm / 6 cm / 2.5 cm), ist also auch sehr gut mit auf Reisen zu nehmen. Leider verfügt es anders als das gestern vorgestellte AUKEY Quick Charge 3.0 USB Ladegerät mit 10 Ports nicht über einen Ein-/Ausschalter.

Die 5 Ports laden mit max. 2.4 A. Tatsächlich liefern die Ports auch sehr zuverlässig 5 Volt und laden mit max. 2.4A, wobei man natürlich beachten muss, dass, wenn alle Ports belegt sind, natürlich nicht die Maximalleistung des Gerätes überschritten werden kann. Da die Gesamtleistung bei 10 A liegt, kann man also nicht allen Ports gleichzeitig mit Maximalleistung laden, aber nicht jedes Gerät verlangt ja auch danach, sodass dies in der Praxis nicht bedeutsam ist. Wichtiger ist, dass die einzelnen Ports wieder gegen Überstrom, Überladung und Überhitze geschützt sind. Nach AUKEY erkennen auch bei diesem Modell die USB-Anschlüsse intelligent den Eingangsstrom der angeschlossenen Geräte, um die Kompatibilität der angeschlossenen Geräte sicherzustellen.

AUKEY USB Ladegerät 5 USB Ports 50WAuch das 5-Port Modell gibt bei uns keinerlei unangenehme Geräusche von sich und wird auch bei mehreren Geräten nicht übermäßig warm, sodass alles einen vertrauenserweckenden Eindruck macht. Ich hatte auch schon Ladestecker, die sehr warm wurde und etwas verdächtig gerochen haben, beim AUKEY ist hier alles im grünen Bereich.

Gutes USB Ladegerät mit sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Verarbeitung ist wieder sehr gut, unangenehme Geräusche und Wärmeentwicklung gibt es auch nicht, und die Ladeleistung hält, was versprochen wird. Wer also ein gutes Ladegerät mit USB 5 Ports sucht, der trifft hier eine gute Wahl, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

AUKEY USB Ladegerät 5 USB Ports 50W bei Amazon

Aktuelle Infos und News zu AUKEY Produkten findet man auch jederzeit hier bei Twitter: https://twitter.com/AukeyDE

Jetzt Bitdefender Family Pack 2018 mit 6 Monaten gratis dazu.

Verwandte Themen:


Comments are closed.