Neue HP Spectre Convertible mit Hammer Ausstattung

HP listet jetzt neu im HP Store die neuesten spektakulären HP Spectre x360 Modelle, noch flacher, noch leichter und mit noch mehr Technik. Die x360 Modelle bieten wieder die vier Modi: Notebook, Tablet, Standmodus und Zeltmodus und dank des neuen fast randlosen ultraflachen Micro-Edge-Displays lässt sich das Ganze noch angenehmer und besser nutzen. Ausgestattet sind die neuen HP Spectre x360 Convertibles erstmals mit neuen Kabylake Prozessoren, also 7. Generation der Intel Core Prozessoren, und es gibt sie jetzt auch mit bis zu 1 TByte SSD Speicher. Deutlich zugelegt hat auch die Akkulaufzeit, denn dank des leistungsstarken 57,8 Wh Akku liegt diese bei an die 16 Stunden.

Kurzer Überblick über die neuen HP Spectre mit Kabylake Prozessoren

HP Spectre x360 – 13-w034ng

HP Spectre x360 - 13-w034ng mit Kabylake, 1 TByte SSD und 16 GByte RAMDas HP Spectre x360 – 13-w034ng bietet einen neuen Intel® Core™ i7-7500U Prozessor (Dual-Core), dazu eine High Performance 1 TB PCIe® NVMe™ M.2 SSD und ganze 16 GByte RAM. Entsprechend hat man hier ein sehr leistungsstarkes Convertible, egal ob im Notebook oder Tablet-Modus, mit dem Anwendungen extrem flüssig laufen. Für den Klang sorgen 4 Lautsprecher (2 vorne, 2 unten), wie gewohnt mit Soundoptimierung durch B&O Audio und HP Audio Boost.

Die Akkulaufzeit der neuen HP Spectre ist sensationell, bis zu 16 Stunden sind drin. Selbstverständlich in Abhängigkeit von der Nutzungsart können es auch weniger sein, aber definitiv sehr gut. Dank HP Fast Charge sind die Spectre bei Bedarf auch wieder sehr schnell aufgeladen.

Das 13.3“ Display (BrightView) löst mit Full-HD auf und bietet dank IPS-Panel einen guten Blickwinkel. Modern die Anschlüsse: 1 USB 3.1 Gen 1 (HP Sleep and Charge), 2x USB 3.1 Type-C™ Gen 2 (HP Sleep and Charge, Thunderbolt Gen 3), beliegend gibt es ein USB Type-C™-zu-RJ-45-Gigabit-Dongle (und eine Hülle).

Die Webcam (HP TrueVision FHD-IR-Kamera mit Dual-Array-Digitalmikrofon) unterstützt Microsoft Helo!  Ich habe keinen Zweifel, dass Tastatur und Touchpad wieder erste Sahne sein werden.

Das Gewicht liegt bei nur 1.44 Kg und das HP Spectre x360 – 13-w034ng ist nur 1.38 cm dick oder besser gesagt dünn.
Optisch und technisch ein Meisterwerk, an dem man seine Freude haben wird. Schnell, leicht, dünn, ausdauernd und zum Hingucken eben,

Das HP Spectre x360 – 13-w034ng ist gelistet mit Euro 1.699, was für die Ausstattung und Qualität dieses Convertible ein sehr guter Preis ist.

HP Spectre x360 – 13-w034ng im HP Store

Weitere neue HP Spectre x360 Versionen

HP listet weitere neue HP Spectre x360 Modelle, welche die gleichen Vorzüge teilen, vom niedrigen Gewicht bis zur tollen Tastatur, nur Ausstattung entsprechend variieren.

Das HP Spectre x360 – 13-w033ng hier im HP Store kostet 1.499 Euro, ist also 200 Euro günstiger. Es bietet aber ebenso einen Intel® Core™ i7-7500U Prozessor sowie 16 GByte RAM, nur die SSD ist mit 512 GByte nur halb so große, aber 512 GByte kann man auch noch gut mit leben.

Das HP Spectre x360 – 13-w031ng hier im HP Store wiederum kostet 1299 Euro, bietet ebenso eine 512 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD, aber 8 GByte RAM und einen Intel® Core™ i5-7200U Prozessor, also etwas langsamer als die beiden zuvorgenannten neuen HP Spectre Modelle, aber natürlich immer noch sehr ansprechende Performance.

Alle HP Spectre sind sehr gut verarbeitet und haben ein Aluminium- Gehäuse, Windows 10 ist auch immer mit dabei, kostet also nicht extra.

Nach HP Angaben das bislang schmalste x360, welches HP bisher gebaut hat und so ist das neue HP Spectre mit 13,8 mm mehr als 2 mm dünner als das Vorgängermodell, was auch an den neuen Scharnieren liegt. Dazu ausgestattet mit neuesten Prozessoren und großen (und schnellen) SSD Festplatten. Einfach Technik vom Feinsten für anspruchsvolle Anwender, die Technik lieben und schätzen.

Bitdefender Internet Security 2018 Lebenslang Edition

Verwandte Themen:


Comments are closed.