PC-Zubehör und Elektronik als Werbegeschenke für Technik-Fans

Bedruckte Kugelschreiber, noch ein Notizbuch und die ewigen Kalender? die meisten Werbegeschenke, die man in die Hand gedrückt bekommt, landen kurzerhand im Mülleimer. Wer stattdessen nützliche kleine Gadgets und personalisierte Elektronik verschenkt, kann mit einem guten Give-away überzeugen.

Ob auf Messen oder beim Kundengespräch, Werbemittel sind ein gutes Werkzeug im Marketing. Doch hier ist auch ein wenig Vorsicht angebracht. Unkreative Werbegeschenke und billige Schreibgeräte kommen selten gut an und können daher eher schaden. Zugegeben sind diese Artikel billiger und lassen sich bei zahlreichen Firmen finden. Wer sich jedoch etwas Zeit nimmt und sorgsam Ausschau hält, wird auch Anbieter mit wesentlich spezielleren Sortimenten finden, mit denen Kunden beschenkt werden können.

USB-Sticks, Ladekabel & Co. – Nützliche Werbemittel für den Alltag

Wer nicht möchte, dass die eigenen Werbegeschenke in irgendeiner Schublade oder Mülltonne verschwinden, sollte ein wenig mehr Bedacht bei der Auswahl zeigen. Ein Faktor kann dabei in den Vordergrund gerückt werden: die Nützlichkeit im Alltag. Besonders in den heutigen Zeiten, in denen jeder Smartphone, PC oder Tablet besitzt, bieten sich kleine elektronische Gadgets als Werbemittel an. Zahlreiche Anbieter ermöglichen mittlerweile tolle personalisierte USB-Sticks und Ladekabel für Smartphones.

Beschriftete USB-Sticks als Klassiker für jeden

USB-Stick Notebook

© Antonioguillem -Fotolia.com

Das wohl geschickteste Werbegeschenk ist ein USB-Stick. Damit lassen sich kleine Datenmengen problemlos transportieren. So nützlich wie diese Datenträger sind, nur wenige Menschen kaufen sie sich selbst. Die zahlreichen Personalisierungsmöglichkeiten mit schicken Schriftzügen, eleganten Gravuren oder dem Unternehmenslogo machen die Sticks außerdem zum idealen Werbegeschenk. Bei Anbietern lassen sich die USB-Sticks ganz nach individuellen Wünschen bedrucken. Aber auch spannende Formen und Designs sind möglich. Ein Tierheim kann so beispielsweise Datenträger in Form einer Katze verschenken. Somit lassen sich die Werbemittel problemlos an die Corporate Identity anpassen. Einige Anbieter fertigen USB-Sticks sogar ganz nach eigenen Bedingungen und Vorstellungen an.

Vielseitige Gadgets für die etwas andere Werbung

Powerbank

© martinprague – Fotolia.com

Wenn es einmal etwas teurer sein darf, bieten sich noch weitere technische Spielereien als Werbegeschenk an. Ob Handyhüllen, Selfie-Sticks oder kleine Bluetooth-Lautsprecher, diese Give-aways werden in der Regel viel benutzt und eignen sich somit wesentlich besser als ein billiger Kugelschreiber. Eine tolle Idee sind auch tragbare Powerbanks, mit denen Smartphones und Tablets auch unterwegs wieder aufgeladen werden können.

BullGuard Antivirus

Verwandte Themen:


Comments are closed.