Für kurze Zeit: 1&1 All-Net-Flat Tarife mit bis zu 7 GByte Datenvolumen

Nur für kurze Zeit hat 1&1 bei den All-Net-Flat Tarifen hier das Datenvolumen erhöht. So gibt es aktuell bei 1&1 All-Net-Flat Plus 5 GByte Highspeed Datenvolumen (statt 1.5 GByte) und beim Tarif 1&1 All-Net Flat Pro 7 GByte Highspeed Datenvolumen statt 2 GByte. Bei beiden Tarifen hat man also noch mal extra Datenvolumen etwas draufgelegt. Das Angebot gilt dabei nur noch 10 Tage laut Webseite, also bis zu, 28. März.

Bei 1&1 All-Net-Flat-Special gibt es in den nächsten 10 Tagen noch 2 GByte statt 1.5 GByte, beim Basic Tarif 3 statt 1 GByte.

Es lohnt sich also einen 1&1 All-Net-Flat Tarif zu erwägen, besonders den Pro Tarif, denn 7 GByte Highspeed Datenvolumen ist schon eine Menge und gibt es für den Preis selten. Den 1&1 All-Net-Flat Pro Tarif mit LTE gibt es je nach Netz ab 24,99 Euro, ab dem 13. Monat kostet er in jedem Netz 34.99 Euro, was er se schon ein sehr guter Preis ist. Der Tarif beinhaltet natürlich auch eine Telefonie-Flat und verzichtet auf eine Datenautomatik.

Alle Details zu den 1&1 All-Net-Flat Tarifen findet man hier bei 1&1


Verwandte Themen:


Comments are closed.