Reboon booncover – Langzeit Erfahrung

Vor knapp 2 Jahren habe ich die reboon booncover Tablet PC Hülle vorgestellt mit einem sehr guten Urteil, welches sich ja auch damals schon mit vielen anderen Bewertungen auf diversen Plattformen gedeckt hat.

Kombination von Falt- und Kletttechnik

Das Besondere am reboon booncover waren und sind die genialen boons, wiederverwendbare Vakuumpads mit einer „Klebeseite“ auf der einen Seite und einem Klettband auf der anderen Seite zum Befestigen an verschiedenen Positionen der Hülle. Zwei boons waren inklusive, das eine hält das Tablet in der Hülle fest und das 2. boon lässt sich nach Bedarf an verschiedenen Stellen, vom Armaturenbrett im Auto bis zur Kühlschranktür, platzieren, womit man das booncover und sein Gerät dann an den gewählten Stellen fixieren kann. Etwa als Navi auf dem Armaturenbrett oder für Küchenrezepte oder Einkaufsliste am Kühlschrank, oder welche Nutzung man selber auch immer für Tablet und booncover hat. Da das booncover selber sehr flexibel gefaltet werden kann, bieten sich vielerlei Anwendungsszenarien.

Persönlich habe ich das 2. Boon aktiv nicht oder nur sehr selten genutzt, das booncover an sich aber schon. Zum einen bietet es gefaltet eine sehr angenehme Aufstellfunktion fürs Tablet, was oft sehr praktisch ist, zum anderen bietet es zusammengeklappt eine hochwertige, sehr schöne und sichere Hülle, die durch einen sehr stabilen und gut funktionierenden Magnetverschluss sehr sicher verschlossen werden kann. Durch die Kombination von Falt- und Kletttechnik kann der Anwender sein Tablet mit der Hülle sehr flexibel nutzen. Für mehr Details verweise ich auf meinen Artikel „Test reboon booncover: die flexible, geniale Tablet Hülle“.

Die booncover damals beim Test:

Gelobt habe ich damals neben der genialen Idee mit den vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten aber auch die Qualität, vom Material bis zur Verarbeitung der Nähte. Nach 2 Jahren intensiver Nutzung kann ich nun sagen, dass die Qualität nach wie vor top ist. Die Tasche zeigt praktisch keine Abnutzungserscheinungen, der Magnetverschluss funktioniert immer noch einwandfrei und die Nähte sehen immer noch wie neu aus. Das Tablet selber klebt immer noch bombensicher durch seinen boon in der Hülle. Wie sicher, erstaunt mich heute noch.

Von daher kann ich zum reboon booncover auch nach 2 Jahren sagen: geniale Idee, sehr nützlich im Alltag und hervorragende Material- und Verarbeitungsqualität, also eine Investition, die sich gelohnt hat und ich nutze diese immerhin jeden Tag und immer noch mit dem tolino tab 8.

boonflip für Smartphones

Mittlerweile hat reboon sein Sortiment ja weiterausgebaut. Es gibt zahlreiche rebook booncover für verschiedene Tablet PCs, eBook Reader und natürlich auch Smartphones. Hier gibt es neben den booncover jetzt auch das boonflip mit praktischer Aufstellfunktion. Mit dem boonflip habe ich zwar jetzt noch keine Erfahrung, aber optisch sieht es sehr ansprechend aus und angesichts meiner guten reboon booncover Erfahrungen wäre es sicher ein Favorit.

Die reboon booncover und das boonflip gibt es in verschiedenen Farben und auch teilweise in Echtleder.

Es gibt sicher Tablet Hüllen oder smartphone Hüllen, die günstiger sind, aber die Qualität und die Nutzungsmöglichkeiten von reboon booncover und sicher auch von boonflip sind so gut, dass es sich wirklich lohnt hier in eine gute reboon Tasche zu investieren. Die Frage ist ja immer, würde man etwas wieder kaufen und bei der reboon booncover würde ich dies definitiv tun, denn Qualität und Nützlichkeit sind absolut überzeugend.

Bei der Suche nach der passenden tasche für smartphone, tablet und Co hilft ein Produktfinder. Wird man nicht direkt fündig, so sollte man sich nach den angegebenen Maßen richten, viele Modelle sind aber bereits berücksichtigt.

Mehr Informationen zu den einzelnen Taschen findet man hier bei reboon, mit dem Gutscheincode: reboon5 kann man auch 5% sparen.

Total Security 2017 Multi-Device jetzt für nur 39€!
BullGuard Antivirus

Verwandte Themen:


Comments are closed.