Empfehlenswerte Sicherheits-Apps für Android

© georgejmclittle – fotolia.com

Sicherheit gegen Schadsoftware aus dem Internet ist nicht nur für Windows Systeme wichtig, sondern auch für Tablet und Smartphones. Gerade auf Smartphones lagern sensible Daten und zudem kann sich Schadsoftware über das WLAN unter Umständen auch auf einen Windows PC und Notebook ausbreiten.

AV-Test hat in einem aufwendigen Test über mehrere Monate nun Schutzprogramme für Android unter die Lupe genommen. Getestet wurde dabei die Erkennung von bisher bekannten Bedrohungen und unbekannten Bedrohungen. Für beide Testschritte konnten die Programme jeweils 6 Punkte sich sichern. Zudem gab es einen Zusatzpunkt für Extras zu holen. Maximal konnten die Android Security Tools also 13 Punkte sich sichern.

7 Apps konnten sich die Maximalpunktzahl 13 sichern: AhnLab, Antiy, Bitdefender, Kaspersky Lab, Sophos, Symantec und Tencent.

100% Erkennung im Real-Time- und Referenz-Test konnten Bitdefender, Sophos und Symantec dem Benutzer bieten. Diesen Programmen entging also keinerlei Internet Schädling.

Zusätzlich getestet wurde die Systembelastung durch die Apps, besonders im Hinblick auf den Akkuverbrauch und die Benutzbarkeit. Bei der Benutzbarkeit ist es natürlich wichtig, dass die Sicherheitssoftware ganz normale Apps erkennt und nicht fälschlich als Bedrohung einstuft. Mit wenigen Ausnahmen schnitten die meisten Apps hier recht gut ab-

Die meisten Sicherheits-Apps schnitten beim Test ohnehin sehr gut ab. Herausstechend aber:

AhnLab, Antiy, Bitdefender, Kaspersky Lab, Sophos, Symantec und Tencent mit der Maximalpunktzahl von 13 Punkten und hier besonders Bitdefender, Sophos und Symantec mit einer 100-prozentigen Schädlingserkennung.

Den detaillierten Test der Android Sicherheits-Apps findet man hier bei AV-Test.

Manche der Apps sind kostenpflichtig, einige wie das gut bewertete Sophos sogar kostenlos.

Kostenpflichtigen Android Sicherheits-Apps oft in der eigenen Internet Security bereits enthalten

Viele der kostenpflichtigen Android Sicherheits-Apps wie das wieder mal sehr gut bewertete Bitdefender bekommt man aber oftmals im Paket mit seiner Windows Schutzlösung. Wer sich z. B. bei der aktuellen Angebotsaktion „Bitdefender 40% und mehr Rabatt“ das Family Pack 2018 mit unlimitierter Gerätenutzung und 1 Jahr holt oder alternativ Bitdefender Internet Security Multi Device 2018, der hat auch gleich die Möglichkeit die Bitdefender Mobile Security Lösungen für Android Smartphones und Tablet PCs zu installieren, denn diese sind im Paket mit enthalten.

Total Security 2017 Multi-Device jetzt für nur 39€!

Verwandte Themen:


Comments are closed.