Fujitsu LIFEBOOK A557 als Notebook-Highlight 150 Euro günstiger

Fujitsu LIFEBOOK A557 mit KabylakeDas Fujitsu LIFEBOOK A557 gibt es diese Woche bei den Notebooksbilliger.de Wochenangeboten ganze 150 Euro günstiger, sodass man hier ein Notebook mit recht guter Ausstattung für nur 599 Euro (statt 749 Euro) bekommt, welches einen Blick wert ist, wie auch die sehr guten Bewertungen zeigen.

Optisch eher schlicht überzeugt das Innenleben: für die 599 Euro bekommt man ein 15.6“ Notebook mit solidem neuen Kablyake Intel® Core™ i5 Prozessor, ganzen 16 GB RAM und einer 256 GByte SSD, womit man doch eine sehr ordentliche Performance erhält, die zu mehr reicht als nur Alltagsaufgaben.

Das Display löst mit Full-HD auf und ist entspiegelt, ein DVD Writer ist vorhanden, ebenso wie Gigabit-LAN und Intel® Dual Band Wireless-AC 8260 ac (2×2). Gt dazu die Ausstattung mit USB Anschlüssen, denn da gibt es gleich 4, 3x USB 3.0, 1x USB 2.0. In den meisten Notebooks der 15.6“ Klasse finden sich ja meist nur 3 USB.

Windows 10 ist im Preis ebenso inklusive, sodass man hier zu einem guten Preis ein recht rundes Paket erhält. Der Klang wird als ordentlich, wenn auch nicht überragend bewertet, die Tastatur wie auch das Display überwiegend als gut. Beim Gewicht liegt er mit 2.40 Kg etwas über den so mancher HP Notebooks, aber im Gesamtvergleich doch durchaus akzeptabel.

Auffallend und ein Argument neben den sehr guten Angebotspreis die sehr vielen, doch überwiegend guten bis sehr guten Bewertungen.

Für den Preis eine sehr gute Ausstattung und von daher zum Angebotspreis von 599 Euro statt 749 Euro mein Tipp innerhalb der Notebooksbilliger.de Wochenangebote, wo man natürlich weitere Notebooks und mehr findet.

Das Fujitsu LIFEBOOK A557 Angebot für 599 Euro statt 749 Euro findet man hier

Tipp: Optimal abgerundet wird ein neues Notebook mit der Bitdefender 2018 Lebenslang Edition (5 Jahre Schutz für nur 89,95 Euro) mit mehrstufigem Ransomware Schutz.

Promotion_728x90
Jetzt Bitdefender Classic Line 2018 mit 1 Jahr gratis dazu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.