Microsoft Surface Pro 4 128GB mit Core M 250 Euro günstiger

Microsoft Surface Pro 4 128GB mit Core MDas Microsoft Surface Pro 4 128GB Angebot mit Core M 250 Euro günstiger ist eines der Highlights der Notebooksbilliger.de Wochenangebote. Statt 899 Euro regulär zahlt man so nur 649 Euro, was auch im Vergleich früherer Angebotsaktionen ein außerordentlicher guter Preis ist in eine gute Gelegenheit für alle, die schon immer mit einem Surface geliebäugelt hatten.

Das Surface Pro Tablet lässt sich mittels optionalen Type Covers auch in ein Notebook verwandeln. Es bietet ein sehr gutes 12,3-Zoll-Pixel Sense Touch – Display mit einer Auflösung von 2736 x 1824 Pixel, in der Angebotsversion einen Intel® Core™ m3 (6. Generation) 6Y30 Prozessor, 4 GB RAM und einer 128 GB SSD. Die Performance reicht damit für typische Office- und Internetanwendungen, für sehr anspruchsvolle Anwendungen im Grafik- oder Videobereich natürlich nur bedingt.

Das Surface Pro mit hochwertigem Magnesiumgehäuse und Klappständer verfügt über eine 8 MP Kamera plus eine 5 MP Kamera vorne mit Windows Helo Support. Als Betriebssystem ist Windows Pro installiert. Das Gewicht ist mit 796 Gramm sehr moderat. Etwas mager ist die Ausstattung mit nur einem USB 3.0 Port, dafür gibt es auch einen MiniDisplay Port zum Anschluss eines größeren Monitors etwa sowie einen TypeCover Anschluss. Im stationären Bereich empfiehlt sich eine Docking-Station oder wenigstens ein USB 3.0 Hub, um Erweiterungsmöglichkeiten zu nutzen.

Das Surface Pro unterstützt Windows Ink, der Surface Stift ist aber nicht im Angebot inklusive. Trotzdem ein preislich und technisch attraktives Angebot, mit dem man ein hochwertiges Windows Tablet erhält, welches sich leicht auhc als 2in1 verwenden lässt und sich sehr gut in jede Windows 10 Infrastruktur einfügt.

Microsoft Surface Pro 4 128GB mit Core M für 699 Euro hier bei Notebooksbilliger.de im Angebot (Bis 06.08.2017)

Total Security 2017 Multi-Device jetzt für nur 39€!
Total Security 2017 Multi-Device jetzt für nur 39€!

Verwandte Themen:


Comments are closed.